Mutter Mauntz und Tochter Mauntzel

Mauntz und Mauntzel verlieren ihr Zuhause, weil ihr Herrchen in eine kleine Wohnung umziehen muss,
deren Vermieter Katzenhaltung ablehnt. Darf er zwar nicht, aber in der heutigen Wohnungssituation sitzen die Vermieter am längeren Hebel.

Mauntz ist 7 Jahre alt und die Mutter von Mauntzel; die Tochter ist 5 Jahre alt.

Beide sind kastriert, gechippt und gesund.

Mauntz und Mauntzel ist Fremden gegenüber sehr vorsichtig, das heißt, es bedarf einer Eingewöhungszeit im neuen Zuhause. Dafür sollten ihre neuen Leute auch die nötige Geduld aufwenden. Die Tochter taut am schnellstens auf; sie ist mit Spielangeboten schnell zu überzeugen.

Menschenkinder und Hunde kennen die Beiden nicht.

Bisher haben Mauntz und Mauntzel nur in der Wohnung gelebt, jedoch in einer großen mit viel Platz zum Rennen und Toben. Das wünschen wir uns schon zukünftig. Ein gesicherter Balkon wäre das Sahnehäubchen.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder per eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!