Kätzinnen Ambra und Andrea

 

Ambra ist im August 2016 und Andrea im September 2017 geboren.

Beide sind kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt und auf Katzen-AIDS und Leukose negativ getestet. 
Ambras trägt ein orange-farbenes Fell mit weißen Applikationen

Ambra hat ihr bisheriges Leben zusammen mit vielen anderen Katzen in einem kleinen Raum verbracht.
Die anderen Katzen haben sie sehr eingeschüchtert, so dass sie die meiste Zeit auf einem Schrank verbracht hat.

Aber sie ist immer freundlich zu Menschen geblieben, die sie kennt. Bei Fremden ist sie erstmal zurückhaltend.

Andrea trägt ein schwarz-grau-getupftes Fell mit weißen Abzeichen. Sie geht sofort auf Menschen zu
und genießt es, gekuschelt und beschmust zu werden. Ambra orientiert sich an Andrea und deshalb
werden sie zusammen vermittelt.

Wir suchen ein Zuhause für Ambra und Andrea bei Menschen, die zunächst wegen Ambra Geduld haben
und ihr Vertrauen gewinnen.

Der zukünftige Haushalt muss rauchfrei sein und vorhandene Kinder sollten bereits die Grundschule besuchen.
Ein gesicherter Balkon wäre schön, aber bei ausreichender Wohnungsgröße nicht Bedingung.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder eMail an: bDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!