Evi und Claudius - Zwei Schornsteinfegerlein

Evi und Claudius wurden in der zweiten Märzhälfte 2019 geboren. Die Mütter, die wir schwanger aus einem Haushalt in Haan aufgenommen haben, haben sich hervorragend um die Kinder gekümmert, so dass sie super sozialisiert sind.

Evi hat ein schwarzes Lackfell mit einem schönen weißen Brustfleck. Warum sie Menschen gegenüber schüchtern ist, erschließt sich uns nicht, aber mit ihrem Cousin Claudius versteht sie sich blendend. Auch Claudius ist ein Schornsteinfegerlein, ebenfalls mit einem weißen Brustfleck. Aber keine Sorge, die Beiden sind sehr gut auseinander zu halten, zumal Claudius einen bezaubernden Silberblick hat. Hinter diesen Jugendlichen steckt natürlich sehr viel Temperament und Power. Wenn sie zusammen toben, dann müssen sich die Menschen schon mal aus der Schusslinie bringen. Aber manchmal schlafen sie auch.

Wir suchen für Evi und Claudius zusammen ein Zuhause in rauchfreier Wohnungshaltung. Wenn die Wohnung groß genug ist, werden sie einen Balkon nicht vermissen. Wenn einer vorhanden ist, muss er gesichert sein.

Menschenkinder sollten jenseits von zehn Jahren sein und den Begriff „Respekt“ verinnerlicht haben. Mit Hunden wurden sie noch nicht konfrontiert und haben auch kein Interesse daran.

Dem neuen Zuhause sollte bewusst sein, dass beide Katzen nach dem Umzug Zeit brauchen, um sich einzugewöhnen. Es sind also geduldige Katzenkenner gefragt.

Evi und Claudius sind kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!