Katzenkinder Tanjuk und Thore und Tamina und Thorben

04 Thore+Tanjuk01

Thore+Tanjuk

01 Tamina+Thorben02

Tamina und Thorben


Das sind Tanjuk und Thore und Tamina und Thorben, vier wunderschöne Schornsteinfegerlein.

Sie haben mit ihrer Mutter auf einem Schrottplatz gelebt, konnten aber – im Gegensatz zu einer anderen Katzenfamilie - rechtzeitig vor der Presse gerettet werden. Mama wurde kastriert und anderweitig untergebracht.

Alle Kinder sind irgendwie verschieden:

Tanjuk ist etwas plüschig, kleiner als die anderen und ein vorwitziges Kerlchen.

Thore ist der große Schmuser, der schon anfängt zu schnurren, wenn er nur angesprochen wird. Er läuft bei Fuß wie ein Hund.

Tamina ist das einzige Mädchen in dem Quartett und weicht der streichelnden Hand von aus, leckt aber gerne Quark vom Finger.

Bei Thorben ist eindeutig ein MaineCoon-Vorfahre durchgeschlagen: Er ist sehr sehr plüschig. Noch findet er Bürsten doof, aber mittel- und langfristig müsste ihm bei der Fellpflege geholfen werden.

Zunächst kamen Tanjuk und Thore zu uns und wir dachten, oh je, die sind bestimmt verwildert. Pustekuchen, sind sie nicht. Bei Tamina und Thorben sieht das etwas anders aus, in die muss noch ein wenig Arbeit reingesteckt werden. Aber wenn die sich an Thore und Tanjuk ein Beispiel nehmen, dann werden auch das mal ganz große Schmuser.

Die Geschwister sind Anfang Mai geboren. Entwurmt worden sind sie sofort. Bald werden wir sie auch chippen und impfen, so dass einem Umzug in ein endgültiges Zuhause nichts im Wege steht.

Die Kastration wird mit passendem Alter vertraglich vorgeschrieben.

In diesem – natürlich rauchfreien Zuhause – sollten keine kleinen Kinder leben, die ja temperamentvoll und ungestüm sind. Wir stellen uns katzenerfahrene und geduldige Menschen vor, gerne in den Fünfzigern.

Tanjuk und Thore und Tamina und Thorben werden jeweils zu zweit vermittelt. Wer mit wem kann dann beim Besuch der Vier vor Ort besprochen werden.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08 Thore07k