aus Newsletter vom 01.10.21 von "Rettet den Regenwald e.V." <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

Petition von Rettet den Regenwald:
Lasst Umwelt- und Menschen­rechts­vertei­diger Kyaw Min Htut frei!

Umweltverteidiger Kyaw Min Htut, Myanmar

Lasst Umwelt- und Menschen­rechts­vertei­diger Kyaw Min Htut frei!

Die Themen dieses Newsletters

Petition: Lasst Kyaw Min Htut frei!

News: Bundesregierung beschließt Ausstieg aus Palmöl für Biokraftstoffe

Palmöl: 32 Millionen Hektar Ölpalmplantagen weltweit


Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

Umwelt- und Menschenrechtsverteidiger in Myanmar leben gefährlich. Seit dem Militärputsch am 1. Februar 2021 hat sich die Lage weiter verschärft.

Am 6. September wurde der Umweltschützer und Menschenrechtsverteidiger Kyaw Min Htut verhaftet. Wohin die Militärjunta ihn gebracht hat, ist nicht bekannt. Sein Leben ist akut bedroht. Wir fordern seine sofortige Freilassung. Bitte unterstützen Sie unsere Petition.

 
ZUR PETITION  
 

Freundliche Grüße und herzlichen Dank

Bettina Behrend
Rettet den Regenwald e. V.

Freunde direkt aufmerksam machen:
 Facebook    Twitter    WhatsApp    E-Mail
 
EU Biokraftstoff Politik Sackgasse

Bundesregierung beschließt Ausstieg aus Palmöl für Biokraftstoffe

Die Bundesregierung hat beschlossen, ab 2023 in Deutschland keine Biokraftstoffe aus Palmöl mehr zu fördern. Damit wird eine wichtige Forderung von Rettet den Regenwald endlich erfüllt - wenn auch viel zu spät und zögerlich.

Nun müssen die durch die verfehlte Politik seit Jahren angerichteten Schäden behoben werden. 650.000 t Palmöl, über die Hälfte der Palmölimporte, gingen 2019 in den Transportsektor. 

 
NEWS  
 
Luftaufnahme von sich bis zum Horizont ausdehnenden Ölpalmplantagen

32 Millionen Hektar Ölpalmplantagen weltweit

Die Palmölindustrie versucht sich mit hohen Ertrags- und Produktionszahlen als besonders effizient dazustellen. Was dabei verschwiegen wird: Wie viele Flächen weltweit mit Ölpalmmonokulturen bereits in Beschlag genommen wurden. Auch die meisten Regierungen machen mit, um sich nicht als Regenwaldabholzer international zu outen.

Wir haben die Zahlen zusammengetragen und aufaddiert.

 
THEMA  
 
Der Tukan ist ein symbol für die Artenvielfalt