Notiz von Frau Becker, Vorsitzende  des Tierschutzvereins

Ferkelkastration: Große Koalition und AfD stimmen für weitere 2 Jahre betäubungslose Kastration

Hallo zusammen, niemand braucht sich mehr zu wundern über die immer mehr brutalisierte Gesellschaft bei uns.

Die Regierung und die Mehrheit im Bundestag leben es tagtäglich vor.
Mit diesem Link:
können die Beiträge der Parteien dazu angehört werden.
Und hier sind die Namen der Abgeordneten, die mit JA oder NEIN gestimmt haben bzw. sich enthielten:
Protokoll der namentlichen Abstimmung:
Frau Pantel von der CDU, die mutig mit NEIN stimmte, ist die Frau von meinem Verwaltungsausschuss-Kollegen Pantel
(TSV Ddorf). Die weitere CDU-NEIN-Sagerin kenne ich nicht. Aber auch von der SPD haben einige dagegen gestimmt.
Aber es hat nichts genutzt.
Was sind wir für eine tierquälerische Republik!
Traurige Grüße, CB.
**********************************
 
Ferkelkastration: Große Koalition und AfD stimmen für weitere 2 Jahre betäubungslose Kastration