aus Newsletter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vom 30.4.19

BUND: Lass brummen! Unterschriften für Insekten

 
     
 
über 51.000 Menschen haben bisher bei unserer Kampagne „Lass brummen! Eine Zukunft für Insekten.“ unter­schrieben. Danke, dass auch Sie dabei sind. Jetzt können Sie uns helfen, noch mehr Unterstützer*innen zu gewinnen! 
 
Hier einfach eine Unter­schriften­liste herunter­laden, aus­drucken und mit­sammeln!

 
Wir wollen einen ganz dicken Stapel mit mindes­tens 100.000 Unter­schriften an die Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Umweltschutzministerin Svenja Schulze überreichen. 
Denn noch vor der Sommerpause will die Bundesregierung ihren Aktionsplan Insektenschutz verabschieden. Damit dieser wirkungsvoll wird, müssen unsere Forderungen Einzug erhalten:
 
  Auf zehn Prozent der Agrarflächen Lebensräume für Insekten einrichten!
 
  Bis Ende 2019 Pestizide in Schutzgebieten verbieten!
 
  Umweltauswirkungen in Pestizid-Zulassungsverfahren besser berücksichtigen!
 
  Schrittweiser Glyphosat-Ausstieg bis 2021! Sofortiges Verbot der Anwendung von Glyphosat in Klein- und Hausgärten sowie auf öffentlich genutzten Flächen!

Um die Politiker*innen zu überzeugen, wollen wir ihnen mindes­tens 100.000 Unter­schriften präsen­tieren.
Helfen Sie uns dabei?