Tessie und Trudi

Unsere schöne Tessie ist die ältere Schwester von den drei Katzenkindern Serina+Shari+Suse, die wir inzwischen sehr gut vermittelt haben.

Wie zwei ihrer Schwestern hat sie ein Kartäuser-Fell, ist aber der robusten Rasse Europäisch Kurzhaar zuzurechnen.

Tessie wurde im März 2018 geboren. Leider war sie schon etwas älter, als wir auf sie stießen, so dass Tessie noch ein wenig schüchtern ist. Wenn sie auf den Arm genommen wird, lässt sie es sich ohne kratzen und beißen gefallen.

Aber wir verschweigen nicht, dass in diese Katze noch ein wenig Arbeit reingesteckt werden muss und es könnte Ostern werden, bis sie Ihnen von selbst auf den Schoß springt. Mit ihren Artgenossen jedoch versteht sich Tessiesehr gut.

Und hier kommt Trudi ins Spiel: Sie ist auch im März 2018 geboren und zwar in Verhältnisse, die wir keiner Katze wünschen. Aber das Ordnungsamt hat sie als Kleinkind daraus geholt und seitdem lebt sie in einer liebevollen Pflegestelle.

Ihre hässliche Vergangenheit hat Trudigut bewältigt und es hat ihrer Gutmütigkeit zu Menschen keinen Abbruch getan.

Im Gegenteil: Trudi ist sehr menschenbezogen und verschmust und genießt die Aufmerksamkeit ihrer Pflegemutter.

Tessie und Trudi haben sich nun in der Pflegestelle dermaßen angefreundet, dass wir sie nicht mehr trennen wollen. Außerdem orientiert sich Tessie sehr an Trudi.

Wir suchen nun ein Zuhause für Tessie und Trudi zusammen in Wohnungshaltung. Ein gesicherter Balkon wäre super. Der Haushalt muss rauchfrei sein. Kinder ab ca. 10 Jahren wären okay.  Hunde kennen sie nicht, die würden sie überfordern.

Dass so junge Katzen Temperament haben und entsprechend beschäftigt werden müssen, muss das neue Zuhause unbedingt in seine Überlegungen mit einbeziehen.

Tessie und Trudi sind kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt und ansonsten gesund.

 

 

Vermittlungsradius: ca. 35 kam um Hilden/Rheinland

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin: 
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49 
oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!