Zweitkätzin Chiara 

Ich heiße Chiara und bin mit vier Brüdern aufgewachsen. Meine Mama hatte zunächst kein Zuhause, aber die AGT hat nicht lange gefackelt und so haben wir alle „AGT“ als Nachnamen. 

Mama und meine Brüder haben bereits neue Zuhause gefunden, Mama allein und die Brüder zu zweit. Da ich ein zierliches Persönchen bin, sollte ich nicht mit einem der Brüder für immer zusammenleben, die sind nämlich schon viel größer als ich.

Nun möchte ich auch umziehen, und zwar zu einer netten Kätzin, die ähnlich jung ist wie ich.

Unsere Mama hat uns sehr gut erzogen und ich bin wie sie sehr menschenbezogen und verschmust. Aber ich bin auch ein Temperamentsbündel, das gerne spielt und tobt. Die Sammeltasse Ihrer Lieblingstante sollte also in Sicherheit gebracht werden – oder auch nicht.

Kratzen tue ich natürlich am Kratzbaum.

Mein Geburtstag ist der 17. September 2019. Kinder kann ich keine mehr bekommen und gechippt und geimpft und entwurmt bin ich auch.

Mama wurde auf AIDS und Leukose negativ getestet. Ich bin also pumperlgesund.

Mein neues Zuhause sollte nicht zu klein sein und über einen gesicherten Balkon verfügen. Giftigen Qualm kenne ich nicht und will ihn auch nicht. Raus soll ich auf keinen Fall, sagen meine Leute; denn ich will richtig alt werden. Ich könnte mir vorstellen, dass ich mich mit Kindern, die schon in die Schule gehen, vertragen könnte.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder eMail an: bDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!e