Tier-Nachrichten

Dies ist ein Nachrichtendienst der Seite www,fellbeisser.net

Tierschutznachrichten für Tierschützer und Tierrechtler - Nachrichten aus dem Tierschutz
  1. Jagdgesetz-Novelle: Was hilft gegen die Schweinepest? Von Doris Heimann und Bert Strebe Das Land will mehr Wildschweine abschießen lassen – aber Tierschützer fürchten, dass das gar nichts nützt Hannover – Kann man die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland unterbinden oder eindämmen, indem man mehr Wildschweine tötet? Tierschützer bezweifeln das. „Durch den Verzicht auf Tierschutz […]
  2. Von Doris Heimann und Bert Strebe Das Land will mehr Wildschweine abschießen lassen – aber Tierschützer fürchten, dass das gar nichts nützt Hannover – Kann man die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland unterbinden oder eindämmen, indem man mehr Wildschweine tötet? Tierschützer bezweifeln das. „Durch den Verzicht auf Tierschutz lässt sich die Ausbreitung einer Seuche […]
  3. Von dpa Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Belgien hat Niedersachsen alarmiert. Weil Schwarzwild als Überträger gilt, soll die Jagd erleichtert werden. Doch lässt sich damit die Seuche eindämmen? Tierschützer und Veterinäre zweifeln. Hannover – Wegen der aus Belgien und Osteuropa näher rückenden Afrikanischen Schweinepest (ASP) will Niedersachsen die Jagd auf Wildschweine erleichtern. Die dazu […]
  4. Tollwood GmbH – Pressemitteilung vom 19.09.2018 Aufruf zur Großdemonstration am 06. Oktober in München Start und Kundgebung um 11 Uhr am Königsplatz Sehr geehrter Herr Wöhl, eine Woche vor der Landtagswahl – am 06. Oktober – geht das Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ zusammen mit über 55 Organisationen und Tausenden bayerischen Bürger/innen in München auf die Straße […]
  5. Rettet den Regenwald e.V. – Newsletter vom 19.09.2018 Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes, die Schweiz verhandelt Freihandelsabkommen mit Indonesien und Malaysia. Palmöl spielt dabei eine wichtige Rolle. Die beiden südostasiatischen Länder sind weltweit die größten Exporteure des tropischen Pflanzenöls – und zugleich die größten Regenwaldabholzer. Palmöl wird auf riesigen Industrieplantagen erzeugt, die in die […]
  6. VIER PFOTEN Deutschland – Pressemitteilung vom 19.09.2018 Hamburg, 19. September 2019 – Bei dem übergroßen Produktangebot im Supermarkt kann man leicht den Überblick verlieren und ernährungsbewusste Käufer stoßen beim Studieren des Etiketts schnell an ihre Grenzen. Wer sich tierfreundlich ernähren will, muss also genau hinschauen. VIER PFOTEN gibt Tipps für einen tierfreundlichen Einkauf. Fremdwörter oder […]
  7. Wichtiger PROVIEH-Newsletter bzgl. Ferkelkastration ohne Betäubung vom 17.09.2018 Liebe Mitglieder, liebe PROVIEH-Freundinnen und -Freunde, am 23.09.2018 wird in der Plenarsitzung des Bunderats erneut über eine Fristverlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration abgestimmt. 2013 wurde diese grausame Praxis mit einer Übergangszeit von fünf Jahren verboten. Die Frist endet am 31.12.2018. Nun soll das betäubungslose Kastrieren von männlichen Ferkeln […]
  8. PETA stellt Strafanzeige gegen Brieftauben-Züchter Von dom Die Tierrechtsorganisation PETA hat bundesweit Anzeige gegen 22 Brieftauben-Reisevereinigungen wegen Tierquälerei erstattet – auch gegen die Vereinigung aus Wiesbaden. WIESBADEN – Wie etliche andere Vereine bundesweit sieht sich auch die Brieftauben-Reisevereinigung Wiesbaden derzeit einer Strafanzeige gegenüber. Gestellt hat sie die Tierrechtsorganisation PETA, die Brieftauben-Wettflüge als tierquälerische und deshalb […]
  9. Von dom Die Tierrechtsorganisation PETA hat bundesweit Anzeige gegen 22 Brieftauben-Reisevereinigungen wegen Tierquälerei erstattet – auch gegen die Vereinigung aus Wiesbaden. WIESBADEN – Wie etliche andere Vereine bundesweit sieht sich auch die Brieftauben-Reisevereinigung Wiesbaden derzeit einer Strafanzeige gegenüber. Gestellt hat sie die Tierrechtsorganisation PETA, die Brieftauben-Wettflüge als tierquälerische und deshalb tierschutzwidrige Veranstaltungen ansieht und neben […]
  10. ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V. Berlin (ots) – Ausdrücklich begrüßt der ZDG Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V. die aktuelle Entscheidung des Oberlandesgerichts Stuttgart, wonach das Eindringen von Tierrechtlern in einen Putenstall als Hausfriedensbruch strafbar bleibt. “Wir freuen uns sehr über diese klare Entscheidung, die eindeutig festhält: Tierrechtler dürfen sich nicht über geltendes Recht hinwegsetzen”, […]
  11. Mag. Elisabeth Penz Press Office Austria VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz Bevölkerung gegen Zurschaustellung junger Tiere in tristen Verkaufsräumlichkeiten Wien (OTS) – Mitarbeiterinnen von VIER PFOTEN haben gestern Nachmittag der für den Tierschutz zuständigen Bundesministerin Beate Hartinger-Klein über 52.000 Unterschriften gegen den Verkauf von Welpen im Zoofachhandel überreicht. 2016 hatte VIER PFOTEN eine Online-Petition […]
  12. Deutscher Tierschutzbund e.V. verbaende.com/adressen/index.p… (Bonn) – Der NEULAND-Verein für tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung und seine Trägerverbände begrüßen grundsätzlich die Pläne von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, eine staatliche Tierwohlkennzeichnung einzuführen. Gleichzeitig machen die Verbände deutlich, dass die Kriterien für eine solche Kennzeichnung klar über dem gesetzlichen Standard liegen und Landwirte, die deutlich mehr in Tierwohl investieren, finanziell […]
  13. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. – Pressemitteilung vom 18.09.2018 In seiner Serie „Arbeitsgruppe im Portrait“ stellt der Bundesverband Menschen für Tierrechte wichtige Methoden zum Ersatz von Tierversuchen in der Reproduktionstoxikologie vor. Vor diesem Hintergrund kritisiert der Verband die halbherzige Herangehensweise von Wissenschaft und Politik. Um den Tierversuch langfristig zu beenden, sind eine […]
  14. INHALT: – Hauptartikel: Wildfleisch vom Jäger ist Aas – Steinbock-Hausziegen-Hybriden im Stall – Gerichtsmedizinische Analysen von Verbrechen an Wildtieren – Europa: Leben mit Wildtieren – Hobby-Jäger im Jura tödlich verunfallt – Italien: Große Demonstration gegen die Jagd – Bär, Wolf oder Fuchs: Schafrisse sorgen im Kanton Uri für Wirbel – Österreich: Mammutknochen bei “Kill Site” […]
  15. www.change.org/p/11075684/u/23… Faktencheck: MDR-Bericht Wolfsangriffe in der Oberlausitz – Kein Strom auf dem Zaun und Anbindehaltung Schützen Hobbyschäfer ihre Tiere in Sachsen im Bereich Oberlausitz mit Absicht nicht, um nach Wolfsrissen in den Medien auftreten zu können und um so den Abschuss einer ganzen Wolfsfamilie zu fordern? Faktencheck: MDR-Bericht Wolfsangriffe in der Oberlausitz – Kein Strom […]
  16. Liebe Freundinnen und Freunde, es ist schrecklich: Sie haben die Walmutter gerade mit einer explodierenden Harpune getötet, ihr den Fötus aus dem Leib geschnitten und diesen einfach weggeworfen. Und sie war “nur” eine von 125 gefährdeten Finnwalen, die dieses Jahr vom isländischen Millionär Kristjan Loftsson erlegt wurden. Finnwale sind unglaubliche Wesen: Sie können mit Gesang […]
  17. Förderverein der Deutschen Schafhaltung e.V. – Pressemitteilung vom 17.09.2018 Tausende Menschen sind dem Aufruf gefolgt und zu den mehr als 500 Feuern in Europa gekommen. Es haben Feuer in Holland, Norwegen, Schweden, Deutschland, Italien, Schweiz, Frankreich, Polen, Österreich und der Türkei gebrannt. „Die Weidetierhalter fordern mit Blick auf die recht rasante Ausbreitung des Raubtieres und […]
  18. BUND e.V. – Newsletter vom 17.09.2018 Liebe Frau Patterson, eine OP ohne Betäubung – das ist der Stoff, aus dem Alpträume sind. Für rund 20 Millionen männliche Ferkel in Deutschland ist das jedes Jahr schmerzhafte und grausame Realität. Ohne jegliche Betäubung werden sie kastriert. Eine fachgerechte Betäubung der Tiere kostet Geld und wird leider oft […]
  19. Shrine Circus in den USA: Kamel geht in der Zirkusmanege durch – sechs Kinder verletzt (Video) RTL.de ̸ News Ein Kamelritt ging beim Shrine Circus ordentlich schief Fotoblitze, laute Musik und schreiende Kinder: All das müssen Zirkustiere oft mehrere Stunden lang ertragen. Im Shrine Circus in Pittsburgh werden die Tiere in einer Manege vorgeführt, in […]
  20. RTL.de ̸ News Ein Kamelritt ging beim Shrine Circus ordentlich schief Fotoblitze, laute Musik und schreiende Kinder: All das müssen Zirkustiere oft mehrere Stunden lang ertragen. Im Shrine Circus in Pittsburgh werden die Tiere in einer Manege vorgeführt, in der Kinder und Erwachsene sich sogar frei bewegen dürfen. Auch Kamelreiten steht auf dem Programm – […]
  21. Artikel von Frank Weichhan Veröffentlicht von DIE KITZINGER Ein Röntgenbild zeigt das ganze Drama: 24 Schüsse trafen Ende August den zweijährigen Kater “Paulchen” in Wiesenbronn. Aber wer hat dem Tier diese furchtbaren Qualen zugefügt? „Paulchen“ wurde nur zwei Jahre alt. Was dem Kater zugestoßen ist und wie 24 Projektile in seinen Körper kamen – das […]
  22. Jörg Mandt Die Stadtregierung von Hanoi hat jetzt die Bewohner der vietnamesischen Hauptstadt aufgefordert, kein Hundefleisch mehr zu essen. Es schädige den Ruf der Stadt und könne bei Menschen zu Tollwut führen. Seit Jahren fordern Tierschützer rund um die Welt: Macht endlich Schluss mit dem Hundefleisch auf den Speisekarten in asiatischen Restaurants. Zumindest in Hanoi, […]
  23. Tierschutztheater e.V. – Pressemeldung vom 17.09.2018 Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie die Pressemeldung zur “Wiesn vegan” 2018. Wir bitten um Ankündigung dieses Termines. Gleichzeitig wollen wir Sie hiermit herzlich zu diesem Event einladen, um darüber zu berichten. Es bieten sich tolle Fotooptionen. Mit freundlichen Grüßen, Kathrin Eva Schmid Tierschutztheater e.V. —– Pressemeldung […]
  24. INHALT: – Top Story: Kelloggs prognostiziert dem Lebensmittelmarkt eine vegane Zukunft – Berlin: Vegane Kitas müssen auch nicht veganes Essen anbieten – Kalifornien: Neues Gesetz verpflichtet staatliche Einrichtungen zum Angebot veganer Mahlzeiten – SuperMeat: “Unsere Hauptzielkonsumenten sind Fleischliebhaber.” – Größte vegane Messe Europas kommt nach München – The Vegetarian Butcher: “Geschmackserlebnis ist das Wichtigste für […]
  25. Sarah Serafini Mit der kantonalen Initiative «Wildhüter statt Jäger» will Monika Heierli die Jagd abschaffen. Christian Jaques findet das unsinnig. Im Streitgespräch kreuzen die zwei unterschiedlichen Kontrahenten die Klingen. Sie ist die Präsidentin der Tierpartei Schweiz, er der oberste Jäger des Kantons Zürich. Sie will nicht, dass Jäger für die Regulierung des Wildbestands im Wald […]
  26. Vietnam’s Crocodile Skin Industry Krokodile in Vietnam für Ledertaschen aufgeschnitten und gehäutet PETAs Videoenthüllung zeigt das Leid und den grausamen Tod von Krokodilen in Vietnam. Ihre Häute werden zu „luxuriösen“ Ledertaschen verarbeitet, die auf der ganzen Welt verkauft werden. Einem Farmbesitzer zufolge liefern zwei der untersuchten Farmen Krokodilhäute an den Mutterkonzern von Louis Vuitton, LVMH, […]
  27. Satirischer Wochenrückblick: Bei Pferden hat das Festkomitee Scheuklappen auf Von Peter Berger Unser Autor Peter Berger setzt sich in seiner Glosse „Die Woche“ regelmäßig mit dem kölschen Gemüt auseinander. Köln – Das können diese Kaltblüter aus Westfalen nicht begreifen. Schon deshalb nicht, weil bei alldem, was sie unter Karneval verstehen, ein Pferd höchstens mal auf […]
  28. Von Peter Berger Unser Autor Peter Berger setzt sich in seiner Glosse „Die Woche“ regelmäßig mit dem kölschen Gemüt auseinander. Köln – Das können diese Kaltblüter aus Westfalen nicht begreifen. Schon deshalb nicht, weil bei alldem, was sie unter Karneval verstehen, ein Pferd höchstens mal auf dem Flur steht. Das finden sie soooo niedlich. In […]
  29. Von STYLEBOOK Eine Daunenjacke bietet im Winter einen idealen Schutz vor Kälte. Auch modisch liegt man mit dem Stück in dieser Saison richtig. Doch Tierschützer sehen den Kauf solcher Textilien kritisch. Wer sich für den Winter eine Daunenjacke ( www.stylebook.de/fashion/falsc… ) zulegen möchte, sollte beim Kauf zumindest auch auf ein Tierschutz-Label achten. So rät die […]
  30. Von Clemens Beckmann Erden – Die Erdener Pferdebesitzerin Sabine Schmitz hat Angst vor weiteren Misshandlungen ihrer Vierbeiner. Die Betreiberin des Erdener Campingplatzes verfügt über zwei Koppeln. Auf jeder stehen zwei Pferde. Und die waren das Ziel verschiedener Übergriffe. Die Polizeimeldung las sich furchtbar. Da ist von Schlägen, Würgen und Schnittverletzungen die Rede. Ein Pferd wurde […]
  31. Lukas Hiegle Im Sommer 2015 kehrte Matthias Reinschmidt vom Loro-Parque auf Teneriffa in seine badische Heimat zurück. Zum 1. Juli wurde er Chef des Zoos, nun sind also schon drei Jahre vorbei. Vieles ist in dieser Zeit schon passiert, doch Reinschmidt hat noch mehr vor und will den Zoo zu einem noch bedeutenderen Aushängeschild der […]
  32. Thomas Gutke Frankfurt (Oder) – Noch bis Sonntag gastiert der Thüringer Circus Afrika am SMC in Frankfurt. Mitgereist ist auch die Debatte darüber, ob Elefanten und andere Wildtiere in ein Zirkuszelt gehören. Bereits vor dem ersten Auftritt hatte die Tierschutzorganisation PETA an Oberbürgermeister René Wilke (Linke) appelliert, ein kommunales Wildtierverbot zu erlassen. Als Gründe werden […]
  33. INHALT: – Kleiner Erfolg im Rahmen unserer Schweinehochhaus-Kampagne Erfolg! Bonner Hochschulen lassen Kooperation mit Schweinehochhaus-Betreiber ruhen! – Großdemo gegen Tiertransporte am 29.09. in Köln – wir sind mit unserem umgebauten Truck vor Ort! – Die Geschichte von Kaninchendame Luzie (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: www.tierschutzbuero.de/newslet… ———- Deutsches Tierschutzbüro e.V. (16.09.2018; 01:18 […]
  34. Beitrag eingestellt von Silja Meyer-Suchsland Unser Brief mit einer bunte Bilderdokumentation von verletzten, fast verhungerten oder tot auf gefundenen Brieftauben ist diese Woche nach Bonn gegangen: Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. An: Deutsche UNESCO-Kommission Herrn Generalsekretär Dr. Roland Bernecker Colmantstraße 15 53115 Bonn Keine Aufnahme des Brieftaubenwesens/Brieftaubensports als „immaterielles Kulturerbe“ Sehr geehrte Herr Dr. Bernecker, sehr geehrter […]
  35. Afrikanische Schweinepest breitet sich in der Nähe der deutschen Grenze aus (vb) Afrikanische Schweinepest in Belgien – hohe Ausbreitungsgefahr Richtung Deutschland Am 13. September 2018 bestätigten belgische Behörden, dass bei Wildschweinen im Raum von Étalle in Belgien die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen wurde. Die Funde liegen nur rund 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Das […]
  36. (vb) Afrikanische Schweinepest in Belgien – hohe Ausbreitungsgefahr Richtung Deutschland Am 13. September 2018 bestätigten belgische Behörden, dass bei Wildschweinen im Raum von Étalle in Belgien die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen wurde. Die Funde liegen nur rund 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Das Risiko, dass sich die Krankheit nach Deutschland ausbreitet, wird vom Bundesforschungsinstitut […]
  37. Lesen Sie bitte den aktuellen Sonnenseite-Newsletter von Franz Alt unter: sonnenseite.newsroomservice.co… IMPRESSUM: www.sonnenseite.com/de/impress… Franz und Bigi Alt Zum Keltenring 11, 76530 Baden-Baden Telefon: +49. (0)7221. 31540 Handy: +49.(0)160.91339963 USt-IdNr. DE143470098 Email: franzalt@sonnenseite.com Email: bigialt@sonnenseite.com www.sonnenseite.com/de/ Hier ist die SONNENSEITE auch für Sie dabei: Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/franzalt oder werden Sie „Sonnenseite“-Fan bei Facebook: […]
  38. Von Sebastian Leber Sie dringen mit Kameras in Zuchtbetriebe ein. Brechen das Gesetz für gequälte Schweine oder Rinder. Die Politik will die Tierschützer härter bestrafen. Die Aufnahmen zeigen das Innere eines Schweinestalls. Links und rechts sind die ausgewachsenen Sauen aufgereiht, jeweils durch Metallgitter fixiert. Eine Frau greift sich mehrere Ferkel, zieht das erste Tier an […]
  39. INHALT: – Der Winter kommt. Kennen Sie die Gütesiegel bei Daunen? – Heimtierratgeber „Niki fragt nach“: Ein neuer Hund zieht ein – Prada muss endlich auf Pelz verzichten! – Lombok – das verlorene Paradies – Gemeinsam Bären retten (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: info.vier-pfoten.at/u/gm.php?p… —– Gesendet: Freitag, 14. September 2018 um […]
  40. Japans Antrag auf kommerziellen Walfang gescheitert Inhalt bereitgestellt von dpa dpa-AFX Die von Japan angestrebte Einführung der kommerziellen Waljagd ist gescheitert. Die Internationale Walfangkommission (IWC) hat am Freitag bei ihrer Tagung im brasilianischen Florianópolis mit 41 gegen 27 Stimmen den japanischen Antrag zur Aufhebung des Walfang-Moratoriums abgewiesen. Die Europäische Union stimmte gegen den japanischen Antrag. […]
  41. Inhalt bereitgestellt von dpa dpa-AFX Die von Japan angestrebte Einführung der kommerziellen Waljagd ist gescheitert. Die Internationale Walfangkommission (IWC) hat am Freitag bei ihrer Tagung im brasilianischen Florianópolis mit 41 gegen 27 Stimmen den japanischen Antrag zur Aufhebung des Walfang-Moratoriums abgewiesen. Die Europäische Union stimmte gegen den japanischen Antrag. Damit sind die wichtigsten Entscheidungen der […]
  42. Sophia Wagner Das afrikanische Virus tötet Schweine und bleibt in feuchten Böden über Jahre ansteckend. Die wichtigsten Fakten zur Afrikanischen Schweinepest. Ein Tier-Virus hält Europa in Atem. Die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest hat in diesem Jahr deutlich an Tempo gewonnen. Während 2017 in den Osteuropäischen Staaten nur 4.140 Fälle diagnostiziert wurden, sind es in diesem […]
  43. von APA Red Der WWF Österreich hat die geplante Novelle des niederösterreichischen Jagdgesetzes als “populistische Schnellschuss-Aktion ohne naturschutzfachliche Grundlage und ohne ausreichende öffentliche Begutachtung” kritisiert. “Damit will die Landesregierung von ihren eigenen Versäumnissen im Wolfsmanagement ablenken”, hieß es am Freitag in einer Aussendung. Jahrelang sei wenig bis nichts getan worden, um die Bevölkerung sachlich zu […]
  44. von Bettina Ehrlich Christian Arleth ist Jurist und arbeitet für die Tierrechtsschutzorganisation PETA. Er hat in ihrem Namen die Strafanzeige gegen den Betreiber der Mastanlage in Käßlitz im Landkreis Hildburghausen verfasst. Dort sind in der Nacht zum Montag fast 500 Schweine verendet. Weil ein Stromausfall die Lüftung und die komplette Alarmanlage außer Betrieb gesetzt hat. […]
  45. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. – Pressemitteilung vom 14.09.2018 Menschen für Tierrechte fordert Rücknahme der Bewerbung und Aufnahme des Tierschutzes in die Ethischen Prinzipien des Immateriellen Kulturerbes. In einem Offenen Brief hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte den Verband deutscher Brieftaubenzüchter aufgefordert, seine Bewerbung zur Auszeichnung des Brieftaubenwesens als Immaterielles Kulturerbe zurückzuziehen. […]
  46. Weidetierhalter fordern mit Blick auf die recht rasante Ausbreitung der Biowaffe Wolf und die steigende Zahl an tödlichen Übergriffen auf Weidetiere ein aktives Wolfsmanagement. Wir gehen damit auf deutliche Distanz zu der unkritischen Willkommenskultur gegenüber dem Raubtieren, die das Bundesumweltministerium und die anderen Umweltministerien weiterhin pflegen“. Sie verweisen auf andere europäische Länder wie die Schweiz, […]
  47. Hallo Herr Rottenfußer, beziehe mich auf Ihren ausgezeichneten, im Betreff näher bezeichneten Beitrag – hier aber nun auch auf meine ergänzenden Anmerkungen (meine Mail vom 10. Sept. d.J.) zu eben Ihrem Beitrag. Bitte Sie explizit um die Mühewaltung einer kurzen Replik, wieweit Sie diese Anmerkungen nun als zutreffend ansehen – oder sich davon distanzieren!? Beste […]
  48. ANIMAL SPIRIT – Newsletter vom 13.09.2018 INHALT: – Erste 12 Fohlen freigekauft! – Erinnerung: Petition gegen Schächten! – 8 Hendlberger in einem Boot – Grüne-NÖ gegen Wolfsabschüsse – Die Doppelmoral des Fleischessens (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: us13.campaign-archive.com/?e=3… ———- ANIMAL SPIRIT (13.09.2018; 16:03 Uhr) office@animal-spirit.at ********** Bitte helft mit, auf WIST-Kongress […]
  49. INHALT: – Erste 12 Fohlen freigekauft! – Erinnerung: Petition gegen Schächten! – 8 Hendlberger in einem Boot – Grüne-NÖ gegen Wolfsabschüsse – Die Doppelmoral des Fleischessens (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: us13.campaign-archive.com/?e=3… ———- ANIMAL SPIRIT (13.09.2018; 16:03 Uhr) office@animal-spirit.at ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 13.09.2018 twitter.com/fellbeisser
  50. 27. Oktober: WIST-Kongress in Köln Liebe Mitstreiter, er rückt näher, unser 2. wissenschaftlicher Kongress mit internationalen Referenten zur mangelnden Validität von Tierversuchen und zu Lösungsansätzen (humanbasierte Forschung). Dieses Mal liegt der Schwerpunkt auf neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen. WIST richtet sich an Forscher, Ärzte, Tiermediziner, Studenten, Behördenvertreter, Politiker und natürlich jeden Interessierten! Für Humanmediziner und Apotheker […]