Tier-Nachrichten

Dies ist ein Nachrichtendienst der Seite www,fellbeisser.net

Tierschutznachrichten für Tierschützer und Tierrechtler - Nachrichten aus dem Tierschutz
  1. Die Grüne Woche fördert die Qualen der Massentierhaltung Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 20.01.2019 In der vergangenen Woche startete die diesjährige Ausgabe der Grünen Woche in Berlin – der größten und bedeutendsten Landwirtschaftsmesse weltweit. Was die Grüne Woche aber vor allem ist: eine Veranstaltung zur Beweihräucherung der Agrarlobby, zur Vermarktung von Massentierhaltung und Zurschaustellung […]
  2. Marina Kormbaki Berlin – Jedes Jahr verenden in Deutschland 13,7 Millionen Schweine oder müssen notgeschlachtet werden, weil sie in Mastbetrieben oder beim Transport zu sehr leiden. Das geht aus einem im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion erstellten wissenschaftlichen Gutachten der Universität Kassel hervor, das dieser Zeitung vorliegt. Demnach erliegen die meisten der sogenannten Falltiere Erkrankungen, die maßgeblich […]
  3. Deutsche Politik will Tierschützer kriminalisieren! (Video) Petition: VERHINDERN SIE DIE KRIMINALISIERUNG VON TIERSCHÜTZERN DURCH DIE DEUTSCHE POLITIK Rebloggt von hubwen.wordpress.com hubwen.wordpress.com/2019/01/1… Von Netzfrau Doro Schreier Zitat Julia Klöckner: „Wir brauchen keine selbsternannte Stallpolizei, die die Einhaltung des Tierschutzes kontrolliert“. Das bedient offensichtlich einseitig die Interessen der Nutztierindustrie. Durch das Engagement der Tierschützer kommen schockierende Haltungsbedingungen […]
  4. Petition: VERHINDERN SIE DIE KRIMINALISIERUNG VON TIERSCHÜTZERN DURCH DIE DEUTSCHE POLITIK Rebloggt von hubwen.wordpress.com hubwen.wordpress.com/2019/01/1… Von Netzfrau Doro Schreier Zitat Julia Klöckner: „Wir brauchen keine selbsternannte Stallpolizei, die die Einhaltung des Tierschutzes kontrolliert“. Das bedient offensichtlich einseitig die Interessen der Nutztierindustrie. Durch das Engagement der Tierschützer kommen schockierende Haltungsbedingungen und eklatante Verstöße gegen Tierschutzgesetze erst […]
  5. Lesen Sie bitte den aktuellen Sonnenseite Newsletter von FRANZ ALT online unter: sonnenseite.newsroomservice.co… Impressum: www.sonnenseite.com/de/impress… Franz und Bigi Alt Zum Keltenring 11, 76530 Baden-Baden Tel.: +49. (0)7221 31540 Email: franzalt@sonnenseite.com Email: bigialt@sonnenseite.com www.sonnenseite.com/de/ Hier ist die SONNENSEITE auch für Sie dabei: Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/franzalt oder werden Sie „Sonnenseite“-Fan bei Facebook: www.facebook.com/sonnenseite ———- […]
  6. IGW-Veranstalter hat kein Konzept zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen. WWF Deutschland – Newsletter vom 19.01.2019 Hallo Shawn Patterson, Paradoxe auf der Grünen Woche: Auch wenn einzelne Stände zum Thema Lebensmittelverschwendung informieren, so hat der Veranstalter der Grünen Woche, die Messe Berlin GmbH, nach WWF-Recherchen jedoch kein eigenes Konzept zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen – weder für die […]
  7. Tollwood GmbH & Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ – Pressemitteilung vom 19.01.2019 Sehr geehrter Herr Wöhl, FÜR EINE KLIMAGERECHTE & TIERFREUNDLICHE LANDWIRTSCHAFT. Zahlreiche UnterstützerInnen des Aktionsbündnisses „Artgerechtes München“ demonstrieren heute, am Samstag, den 19. Januar in Berlin zusammen mit zahlreichen Menschen aus ganz Deutschland bei der Kundgebung „Wir haben es satt – Essen ist politisch!“ gegen die […]
  8. Rettet den Regenwald e.V. – Newsletter vom 19.01.2019 Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes, ein Prestigeprojekt des mexikanischen Präsidenten López Obrador bedroht die Regenwälder auf der Halkbinsel Yucatan. Eine neue Zugstrecke soll Touristen aus Cancún von der karibischen Küste zu den archäologischen Pyramidenstätten im Landesinneren bringen. Die geplante 1.525 Kilometer lange Zugtrasse soll dazu quer […]
  9. von Luise Rau Proteinreiche Rezepte kommen problemlos ohne Fleisch oder andere tierische Produkte aus. Tatsächlich gibt es zahlreiche pflanzliche Lebensmittel, die dir jede Menge Eiweiß liefern. Wir stellen dir leckere und abwechslungsreiche Ideen vor. … Utopia News – 19.01.2019 Proteinreiche Rezepte ohne Fleisch: 3 gesunde Ideen ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am […]
  10. Quelle: schweizerbauer.ch – mgt Die Stiftung für das Tier im Recht setzt für ihre am Freitag lancierte Kampagne auf Kreativität. Gezeigt werden Tiere in Sadomaso-Kostümen. Mit vier auffälligen Sujets macht die Stiftung für das Tier im Recht ( TIR – www.tierimrecht.org./de/ ) auf ein ernstes Thema aufmerksam: Tierquälerei in der Schweiz. Auch hierzulande würden unzählige […]
  11. Julia Emmrich, Jochen Gaugele und Alexander Kohnen Für Grünen-Chef Robert Habeck darf Eitelkeit kein Antrieb sein, Politik zu machen. Das könne man sich in diesen Zeiten nicht leisten. Robert Habeck kritisiert Klöckners Tierschutz-Pläne Berlin. Robert Habeck will die Internationale Grüne Woche – die weltgrößte Agrarmesse, die jetzt in Berlin ihre Pforten geöffnet hat – dazu […]
  12. hs-osnabrück Osnabrück – Hochschule Osnabrück testet Kaufbereitschaft von Tierwohlprodukten in Supermärkten. Initiative Tierwohl unterstützt Untersuchung. Eine aktuelle Studie der Hochschule Osnabrück hat ergeben, dass 16 Prozent der Einzelhandelskunden bereit sind, einen Tierwohlartikel (in Form verpackter Ware) anstatt konventionell erzeugter Ware zu kaufen. Tierwohl-Siegel hatten dabei nicht durchgängig einen positiven Einfluss auf die Kaufbereitschaft. Zudem wurden […]
  13. Autor: red Verbraucher – Die GLL begrüßt zwar die Einführung eines neuen Zertifikats bei mehreren Lebensmittelmärkten / Zufrieden ist sie aber noch nicht Lautertal – Die Lautertaler Grünen begrüßen ausdrücklich die Einführung des neuen Fleisch-Herkunfts-Siegels in mehreren Lebensmitteldiscountern. „Ab April diesen Jahres – also schon in kurzer Zeit – wird es für die Verbraucher leichter, […]
  14. Tina Schüssler, Marion Kracht, Aline Joers, followfish und die Deutsche Umwelthilfe haben gerade ein Update zur Petition „Illegale Fisch-Rückwürfe stoppen! Helft unserem Fisch!” (Video: www.change.org/p/julia-klöckn… ) veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie: www.change.org/p/julia-klöckn… Liebe Unterstützer/innen! Diese Woche startet die Grüne Woche in Berlin. Dort wird eine Vielfalt an Fischereiprodukten beworben, aber dass viele […]
  15. Tierschutz in Deutschland: “Den meisten Tieren geht es heute schlecht” Von Felix Hackenbruch Am Samstag wollen Zehntausende in Berlin für mehr Tierwohl auf die Straße gehen. Die Politik muss handeln, findet der Präsident des Deutschen Tierschutzbunds. … Interview mit Thomas Schröder Thomas Schröder (53) ist seit 2011 Präsident des Deutschen Tierschutzbunds. Der Kölner isst selbst […]
  16. Von Felix Hackenbruch Am Samstag wollen Zehntausende in Berlin für mehr Tierwohl auf die Straße gehen. Die Politik muss handeln, findet der Präsident des Deutschen Tierschutzbunds. … Interview mit Thomas Schröder Thomas Schröder (53) ist seit 2011 Präsident des Deutschen Tierschutzbunds. Der Kölner isst selbst kein Fleisch. Tagesspiegel – 18.01.2019; 17:00 Uhr www.tagesspiegel.de/berlin/tie… ———- Veröffentlicht […]
  17. red Im Fall der gequälten Katzen im Ilm-Kreis geht die Suche nach den Tätern weiter. Tierschützer von PETA haben die Belohnung auf 1.500 Euro erhöht. Riechheim – Zwei Katzen wurden in Riechheim im Ilm-Kreis mutmaßlich das Opfer eines Tierquälers. Anwohner fanden die mit einer öligen, ätzenden Flüssigkeit beschmierten Samtpfoten am 6. Januar. Die Tiere hatten […]
  18. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, Sie haben die Möglichkeit, unsere Konferenz zur Internationalen Grünen Woche 2019 “Europa à la carte! Was essen wir morgen?” morgen ab 14.30 Uhr im Deutschen Bundestag über einen Live-Stream mitzuverfolgen. Diesen finden Sie unter: www.gruene-bundestag.de/agrar/… Mit freundlichen Grüßen, Infoservice der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Platz der […]
  19. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. – Pressemitteilung vom 18.01.2019 Anlässlich der Grünen Woche in Berlin fordert der Bundesverband Menschen für Tierrechte eine Agrarwende weg von der industriellen Tierhaltung, hin zu zukunftsfähigen Ernährungs- und Landbaukonzepten, die ohne die Ausbeutung von Tier und Umwelt auskommen. Die aktuelle Studie, nach der die Massentierhaltung für fast […]
  20. Podiumsdiskussion am 26.02.19 im Kulturzentrum Faust, Hannover Mit versteckten Kameras haben Tierschützer im Oktober und November gleich drei Skandale in niedersächsischen Schlachthöfen aufgedeckt: Ausgemergelte Milchkühe wurden an Ketten aus Transportern gezogen, obwohl kranke Tiere gar nicht in den Schlachthof gebracht werden dürften. Rinder wurden vor dem Entbluten nicht richtig betäubt – ein qualvoller Tod. Schlachthof-Arbeiter […]
  21. VIER PFOTEN Österreich – Newsletter vom 17.01.2019 Liebe Frau Patterson, die Lage im rumänischen Tierheim Speranta spitzt sich zu. Mit der Eiseskälte bei 11 Grad unter Null in der Nacht gibt es ab Samstag auch noch Neuschnee. Das heißt fürs Speranta-Team: voller Wochenend-Einsatz, Hütten ausschaufeln, Heizung auf volle Touren. Denn die 550 Hunde im Tierheim […]
  22. Von Jan Schmitt und Monika Kovacsics, WDR Hunderttausende sterben laut einer Studie vorzeitig aufgrund hoher Feinstaubbelastung. Ein Ursprung der Gefahr wurde unterschätzt – und kommt vom Feld und aus dem Stall. Die Zahl der vorzeitigen Todesfälle durch Feinstaubbelastung ist offenbar viel höher als bisher angenommen. Das besagt eine bisher unveröffentlichte Studie des Mainzer Max-Planck-Instituts für […]
  23. “Wir haben es satt!”-Demo: So geht es Tieren in Deutschland wirklich Mirja Mattis Unter dem Motto “Essen ist politisch” werden am Samstag wieder Tausende Menschen für artgerechte Tierhaltung durch Berlin ziehen. Erst vor Kurzem stand das deutsche Tierschutzgesetz massiv in der Kritik. Es ist ein Thema, das nicht nur Tierschützer bewegt: Ab Januar 2019 sollte […]
  24. Mirja Mattis Unter dem Motto “Essen ist politisch” werden am Samstag wieder Tausende Menschen für artgerechte Tierhaltung durch Berlin ziehen. Erst vor Kurzem stand das deutsche Tierschutzgesetz massiv in der Kritik. Es ist ein Thema, das nicht nur Tierschützer bewegt: Ab Januar 2019 sollte eigentlich Schluss sein mit der betäubungslosen Kastration von männlichen Ferkeln. Doch […]
  25. Andrea Maestro Die Staatsanwaltschaft ermittelt noch gegen drei Schlachthöfe und Veterinäre in Niedersachsen. Den Grünen geht das nicht schnell genug. HANNOVER taz – Es sind mehrere Hundert Stunden Videomaterial, die die Staatsanwaltschaft Oldenburg und das niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) auswerten müssen. Darauf ist zu sehen, wie Mitarbeiter und Zulieferer in drei niedersächsischen […]
  26. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. – Pressemitteilung vom 17.01.2019 Das Hessische Tierschutzbündnis hat den Koalitionsvertrag der schwarz-grünen Landesregierung mit Enttäuschung zur Kenntnis genommen und sieht insgesamt nur wenige nachhaltige Verbesserungen für den Tierschutz in Hessen. Das Bündnis bedauert, dass sich die aus der Landtagswahl gestärkt hervorgegangenen Grünen mit zahlreichen Tierschutz-Forderungen aus ihrem […]
  27. Schluss mit den brutalen Kälbertransporten! Österreichische Kälber werden quer durch Europa verfrachtet, nur weil sie hierzulande keinen Wert mehr haben. Milchkühe müssen jedes Jahr aufs Neue geschwängert werden, um ihren Milchfluss aufrechtzuerhalten. Die geborenen männlichen Milchkälber sind für die Industrie nicht rentabel und werden aus Österreich ins Ausland zur Mast transportiert. Dabei sind sie oft […]
  28. Animal Equality – Newsletter vom 17.01.2019 Liebe Rita-Louisa Gerritsen, unser Team war auch über die Feiertage nicht untätig und hat Ende letzten Jahres noch zwei Recherchen veröffentlicht. Erneut decken sie damit wirklich grausame und gravierende Missstände auf. In Großbritannien hat Animal Equality Videomaterial veröffentlicht, das extremes Tierleid und Kannibalismus ( www.youtube.com/watch?v=uLMkan… ) in einem preisgekrönten […]
  29. VGT-Newsletter vom 17.01.2019 Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund, ein schockierender Anblick bot sich Aktivist_innen des VGT Anfang des Jahres auf einem Kleintiermarkt in Ried. Im Video ( vgt.at/presse/news/2019/news20… ) siehst du, wie achtlos mit den Tieren umgegangen wird. Gute Neuigkeiten gibt’s aber auch schon zu Beginn des Jahres – unglaubliche 400 Stellungnahmen sind zum neuen Jagdgesetz […]
  30. von Nina Häußinger Wie berichtet ( tegernseerstimme.de/notfallpla… ) setzen die Schneemassen den Wildtieren in den Bergen stark zu. Tierschützer und Wildbiologen fordern die Einstellung der Jagd. Jetzt sei aber auch die Unterstützung der Bürger gefragt. Der anhaltende, zum Teil schwere Schneefall setzt die Wildtiere auch in den Bergen des Landkreises zunehmend unter Druck. Je mehr […]
  31. VGT – Verein gegen Tierfabriken DDr. Martin Balluch Vorgetäuschte „Tierliebe“ der Jägerschaft nur Bauernfängerei: wieso werden lediglich jene Wildtiere gefüttert, die Trophäen liefern, aber alle anderen nicht? „Wer tierlieb ist, versorgt Hirsche und Füchse gleichermaßen. In Wahrheit sehen die Jäger_innen in Reh und Hirsch keine individuellen Tiere, sondern wandelnde Trophäen.“ (Martin Balluch, VGT-Obmann) Wien (OTS) […]
  32. Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg steht wegen angeblicher illegaler Tierversuche am Pranger. Tierschützer haben jetzt Strafanzeige gegen mehrere Forscher gestellt. Der Verein “Ärzte gegen Tierversuche” wirft den Forschern vom DKFZ in Heidelberg vor, dass sie ohne Genehmigung des Regierungspräsidiums Karlsruhe mit Mäusen experimentiert haben. Hinzu kommt der Vorwurf der Tierquälerei. Das DKFZ hat eingeräumt, […]
  33. Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund, pssst – bitte ganz leise! Die Braunbären in der Ukraine halten Winterruhe. Nachdem sie kurz zuvor ihr »neues, 20.000 Quadratmeter großes Gehege ( welttierschutz.org/auf-ins-neu… ) erkundeten, machte sich bei allen vier Bären große Müdigkeit breit. Nun dösen sie sich in ihren Winterquartieren durch die kalte Jahreszeit – zum ersten Mal in […]
  34. Die Lage in Osteuropa spitzt sich zu: Hundehütten ächzen unter den Schneemassen, Zufahrtswege zu Tierheimen sind unpassierbar und alles, was die kleinen Vierbeiner im Sommer noch Essbares gefunden haben liegt jetzt gefroren unter einer dicken Schneedecke. Statt zu helfen, rücken die Tötungskommandos aus, um die Vierbeiner zu beseitigen. Deshalb fordern wir ein internationales Tierschutzgesetz zum […]
  35. Von Wolf-Dieter Obst Warum fährt ein Schwede nach Stuttgart, um dort Hunde aus Bulgarien zu kaufen? Da rätselt selbst die Polizei. Stuttgart – Es gibt nicht nur großes Kino im Nordbahnhofviertel, manchmal auch kinoreife Szenen: Da parken zwei Transporter nahe beim Kinopalast, und drei Männer laden mehrere Hunde ( www.stuttgarter-nachrichten.de… ) um. Ein illegaler Tierhandel […]
  36. Tierschützer protestieren gegen Ebay Kleinanzeigen: „Stoppt den illegalen Welpenhandel“ Von Annika Scholz Der Tierschutzverein „Vier Pfoten“ ruft zum Protest gegen den illegalen Welpenhandel bei Ebay Kleinanzeigen auf. Der Konzern solle mehr Verantwortung übernehmen. Der Tierschutzverein „Vier Pfoten“ ruft dazu auf, gegen den illegalen Welpenhandel und den Online-Marktplatz Ebay Kleinanzeigen zu protestieren. Ende Januar soll die […]
  37. Von Annika Scholz Der Tierschutzverein „Vier Pfoten“ ruft zum Protest gegen den illegalen Welpenhandel bei Ebay Kleinanzeigen auf. Der Konzern solle mehr Verantwortung übernehmen. Der Tierschutzverein „Vier Pfoten“ ruft dazu auf, gegen den illegalen Welpenhandel und den Online-Marktplatz Ebay Kleinanzeigen zu protestieren. Ende Januar soll die Protestaktion vor der Ebay Seller Konferenz in Köln stattfinden. […]
  38. mile Neues vom Schweine-Massensterben im Münsterland ( Wir berichteten – www.outfox-world.de/news/900-t… ): PETA hat 1.000 Euro Belohnung für die Aufklärung ausgesetzt und stellt fest, dass Tierrechtler niemals Tiere gefährden. Für diese habe nämlich „das Wohlergehen der Tiere höchste Priorität.“ In der Szene ist der Fall ohnehin schon klar: Schuld sei der geschädigte Bauer selbst am […]
  39. INHALT: – Schnee-Chaos auf den Gnadenhöfen – Über 50% der Masthühner mit Keimen – “Was wir mit Tieren tun, ist schädlich für uns alle” – Streunerhundeprojekt in Sri Lanka – Tödlicher 5G Mobilfunk (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: us13.campaign-archive.com/?e=3… ———- ANIMAL SPIRIT (16.01.2019; 14:18 Uhr) office@animal-spirit.at ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© […]
  40. Wie grausam! Tierquäler haben zwei Katzen misshandelt und schwer verletzt. Der Fall aus Thüringen ist schockierend. Ilm-Kreis – Zwei Katzen sind in Illm-Kreis (Thüringen) auf grausamste Art und Weise misshandelt worden. Die Fotos der verletzten Katzen sind schwer zu ertragen. Um diese schlimme Tierquälerei aufzuklären, hat das Tierheim Großliebbringen jedoch Bilder von den misshandelten Katzen […]
  41. Von Pjer Biederstädt Münster – Kein Herz für Pelzträger: Mit einer Aufklärungsaktion haben Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros am Dienstag an der Ludgeristraße über Pelzkleidung informiert – und stießen nicht nur auf Verständnis. In polizeiähnlicher Uniform sind am Dienstagmittag Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros ( www.tierschutzbuero.de/ ) als „Pelz-Ermittler“ an der Ludgeristraße „auf Streife“ gegangen. … Westfälische […]
  42. © BNS Biocyclic Network Services Ltd – 3. Januar 2019 Dienstag, 19. Februar 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr Tagesseminar Schritt für Schritt zum biozyklisch-veganen Anbau Biolandhof Clemens Hund, Meckenbeuren Hauptstraße, 88074 Meckenbeuren Gastgeber: Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau Der “Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau” ( www.biozyklisch-vegan.org/ ) lädt am Dienstag, dem 19.Februar 2019, zum Tagesseminar mit dem Thema: […]
  43. Illegale Tierversuche in Heidelberg Ärzte gegen Tierversuche e.V. – Pressemitteilung vom 16.01.2019 Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche stellte heute Strafanzeige gegen Mitarbeiter des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) wegen Tierquälerei und Durchführung illegaler Tierversuche. Die Forscher haben nach Erkenntnissen des Vereins Tierversuche an mindestens 76 Mäusen ohne Genehmigung durchgeführt. Den Tieren wurden Tumorzellen implantiert, an denen […]
  44. Von Alexander Kempf Teuchern – Ob sie von der Tierschutzorganisation PETA schon einen Pokal erhalten hat? Über diese Frage muss Amtstierärztin Dr. Andrea Krüger-Roethe schmunzeln. Nein, natürlich steht da noch kein Pokal auf ihrem Schreibtisch. Sie hat wie viele andere via E-Mail davon erfahren, dass das von ihr geleitete Veterinäramt des Burgenlandkreises nun zu den […]
  45. VIER PFOTEN Deutschland – Pressemitteilung vom 16.01.2019 Termin: Stoppt den illegalen Welpenhandel auf eBay! VIER PFOTEN protestiert vor eBay Seller Konferenz in Köln Wann? Dienstag, 22. Januar 2019, 8:45 Uhr bis 10:00 Uhr Wo? Köln, vor dem Maritim Hotel (Heumarkt 20) Was? VIER PFOTEN fordert eBay auf, endlich Verantwortung für den illegalen Welpenhandel auf der […]
  46. ———- Übersandt von: Martina Patterson (15.01.2019; 17:56 Uhr) pattersonmatpatt@gmx.net ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 16.01.2019 twitter.com/fellbeisser
  47. Tierärzte für verantwortbare Landwirtschaft e.V. – Pressemitteilung vom 14.01.2019 Sehr geehrte Damen und Herren, hier eine Pressemitteilung zur Havarie im Schweinestall von Herrn Röring in Vreden. MfG Claudia Preuß-Ueberschär Mail: CPreussUeberschaer@googlemail…. —– Unbekannte sollen auf dem Hof des Bundestagsabgeordneten Johannes Röring (CDU) in Vreden im Münsterland die Stromversorgung zum Mastschweinestall gekappt haben. In der Folge […]
  48. Von Christian Schwerdtfeger Vreden – Nachdem in einem Mastbetrieb im Münsterland 900 Schweine qualvoll verendet sind, ermittelt der Staatsschutz. Die Belüftungsanlage wurde abgeschaltet, die Alarmanlage manipuliert. Es ist nicht das erste Mal, dass Schweine auf dem Hof erstickten. Es soll gegen 8.50 Uhr am Montagmorgen gewesen sein, als Christian Röring den erschreckenden Fund in seinem […]
  49. Von RND/Bert Strebe Furchtbare Zustände in Schlachthöfen, gequälte Tiere in Laboren: Friedrich Mülln von der „Soko Tierschutz“ aus Hannover engagiert sich für den Tierschutz – und dokumentiert mit Videoaufnahmen Missstände. Hannover – Er könnte auch ein später Student sein, wie er da in dem vegetarischen Restaurant in Hannover sitzt. Kapuzen-Sweatshirt, gestutzter Bart, hohe Stirn und […]
  50. NRWtv Aachen – Am 09.01.2019 veröffentlicht ———- Übersandt von: Martina Patterson (15.01.2019; 16:55 Uhr) pattersonmatpatt@gmx.net ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 15.01.2019 twitter.com/fellbeisser