Tier-Nachrichten

Dies ist ein Nachrichtendienst der Seite www,fellbeisser.net

Tierschutznachrichten für Tierschützer und Tierrechtler - Nachrichten aus dem Tierschutz
  1. Von Helmut F. Kaplan Was ist eigentlich die letzte Rechtfertigung für den Missbrauch von Tieren? Womit begründen Menschen ihren grauenhaften Umgang mit Tieren? Am liebsten natürlich gar nicht. Aber wenn man sie gezielt fragt, wenn man sie „zwingt“, nachzudenken und Auskunft zu geben? Dann tauchen wohl vor allem Gedanken und Gefühle auf, die mit folgenden […]
  2. Großeinsatz auf einem Bauernhof in Nandlstadt: Weit über 100 Schweine sind dort qualvoll verendet. Nandlstadt – Großeinsatz auf einem Bauernhof im Gemeindegebiet von Nandlstadt: Weit über 100 Schweine sind am Freitag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen verendet. Dem Vernehmen nach ist eine Lüftungsanlage im Stall ausgefallen – und viele Tiere sind einen qualvollen Tod gestorben. … […]
  3. Sonnenseite Newsletter vom 15.06.2019 Lesen Sie bitte den aktuellen Sonnenseite Newsletter von FRANZ ALT online unter: sonnenseite.newsroomservice.co… Impressum: www.sonnenseite.com/de/impress… Franz und Bigi Alt Zum Keltenring 11, 76530 Baden-Baden Tel.: +49. (0)7221 31540 Email: franzalt@sonnenseite.com Email: bigialt@sonnenseite.com www.sonnenseite.com/de/ Hier ist die SONNENSEITE auch für Sie dabei: Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/franzalt oder werden Sie „Sonnenseite“-Fan […]
  4. Lesen Sie bitte den aktuellen Sonnenseite Newsletter von FRANZ ALT online unter: sonnenseite.newsroomservice.co… Impressum: www.sonnenseite.com/de/impress… Franz und Bigi Alt Zum Keltenring 11, 76530 Baden-Baden Tel.: +49. (0)7221 31540 Email: franzalt@sonnenseite.com Email: bigialt@sonnenseite.com www.sonnenseite.com/de/ Hier ist die SONNENSEITE auch für Sie dabei: Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/franzalt oder werden Sie „Sonnenseite“-Fan bei Facebook: www.facebook.com/sonnenseite ———- […]
  5. Rückfragen & Kontakt: SPÖ-Parlamentsklub 01/40110-3570 klub@spoe.at klub.spoe.at ls „Tierleid muss verhindert werden“ – ÖVP-FPÖ „ist Allianz gegen Tierschutz“ – SPÖ-Forderung nach mehr Kontrollen bei Tiertransporten und Strafen für „schwarze Schafe“ Wien (OTS/SK) – Scharfe Kritik an der Neuinterpretation der EU-Verordnungen von Tiertransporten übte heute, Samstag, SPÖ-Tierschutzsprecher Maurice Androsch. Einem Bericht des gestrigen „Standards“ zufolge ist […]
  6. Autor: Raphael Balke Bergkamen – Wer jagt, wird oft mit Kritik konfrontiert. Mörder, meist Männer, die nur zum Spaß Tiere erschießen, so das Vorurteil. Gegen dieses Schubladendenken wehren sich Jägerinnen wie Malgorzata Drabik. Doch die Frage bleibt: Wie rechtfertigt man eine Leidenschaft, zu der das Töten gehört? Nicht der Hass, der Blutdurst oder der Spaß […]
  7. Rückfragen & Kontakt: VGT – Verein gegen Tierfabriken DDr. Martin Balluch Kampagnenleitung medien@vgt.at vgt.at Wien (OTS) – Jetzt geht es für die Tiere um alles! Die freie Abstimmungszeit im Parlament bis zu den nächsten Wahlen ist die einzige Möglichkeit für Tierschutzanträge, gegen das Veto der ÖVP Mehrheiten zu bekommen. Die Liste JETZT brachte einen Antrag […]
  8. Von Massimo Rogacki Das Kükentöten in Deutschland ist weiterhin erlaubt, entschied ein Gericht. Sachsen-Anhalts Tierschutzbeauftragter ist dennoch optimistisch. Magdeburg – Das Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht bleibt vorerst erlaubt, entschied das Bundesverwaltungsgericht ( www.volksstimme.de/deutschland… ). Zuchtbetriebe dürfen männliche Küken noch so lange kurz nach dem Schlüpfen töten, bis geeignete Verfahren zur Geschlechtsbestimmung der Tiere […]
  9. (ci) Ein bislang unbekannter Tierquäler hat eine Hauskatze mit seinem Luftgewehr im Ortsteil Niesig, in der näheren Umgebung der St. Ottilia-Kirche, zweimal hintereinander angeschossen. Innerhalb von zehn Tagen – sowohl am 21. Mai als auch am 31. Mai 2019 – wurde das Tier vermutlich von demselben Täter lebensgefährlich verletzt. Die Projektile des Luftgewehrs sind bei […]
  10. Rügenwalder Mühle ist mittlerweile auch als Hersteller von Fleischersatz bekannt. Geschäftsführer Godo Röben erzählt, wie schwer der Wandel fiel. … Augsburger Allgemeine – 15.06.2019; 08:57 Uhr www.augsburger-allgemeine.de/m… ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 15.06.2019 twitter.com/fellbeisser
  11. Interview – Kükenschreddern: “Wenn etwas unethisch ist, muss man aufhören. Sofort” Katharina Kuntze Das Schreddern von männlichen Küken ist weiterhin erlaubt. Warum das unser Verständnis von Tierschutz entlarvt, erklärt eine Bremer Professorin für Tierethik. Das Bundesverwaltungsgericht hat beschlossen: Männliche Küken dürfen vorerst weiter geschreddert werden. Aber nur bis eine Methode auf dem Markt ist, die […]
  12. Katharina Kuntze Das Schreddern von männlichen Küken ist weiterhin erlaubt. Warum das unser Verständnis von Tierschutz entlarvt, erklärt eine Bremer Professorin für Tierethik. Das Bundesverwaltungsgericht hat beschlossen: Männliche Küken dürfen vorerst weiter geschreddert werden. Aber nur bis eine Methode auf dem Markt ist, die schon vor dem Schlüpfen verrät, welches Geschlecht das Küken hat. Der […]
  13. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. – Newsletter Nr. 07/19 vom 14. Juni 2019 INHALT: • Urteil: Kükentötung bleibt vorerst legal • Workshop zum Ausstieg aus dem Tierversuch • Skandalös: Saarland bremst Tierschutz-Verbandsklage aus • Gutes Signal: Englische Versuchstierzucht schließt • Hörtipp: Die Affen von Tübingen • Kanada verbietet Haltung von Walen in […]
  14. Am heutigen 14. Juni findet der Internationale Tag gegen Tiertransporte statt – weltweit nehmen Tierschützer_innen an Protesten teil. Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) schließt sich in mehreren Bundesländern an. Rund 300 Millionen Tiere – inklusive Fischen und Bienen – werden jährlich innerhalb der EU mittels Langstreckentransporten befördert. Solche Transporte dauern mehr als 8 Stunden, um […]
  15. Küken-Töten bleibt vorerst erlaubt; Titelseite, Marcus Mäckler: Ein Urteil gegen die Billig-Logik; Kommentar 14. Juni Das Küken-Urteil ist abartig: Es gibt keinen vernünftigen Grund, Küken zu schreddern oder zu vergasen. Gier und wirtschaftlicher Profit haben nichts mit Vernunft zu tun. Bei diesem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts drängt sich der Verdacht eines abhängigen Urteils zugunsten der Industrie […]
  16. Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten Sie höflich um Beachtung und Veröffentlichung der beigefügten Pressemitteilung der Tierschutzbeauftragten der Länder zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts bzgl. des Kükentötens am 13.06.2019. Mit freundlichen Grüßen, i.A. Maiken Mondon Tierärztin & Kommunikationswissenschaftlerin B.A. in Weiterbildung zur Fachtierärztin für Tierschutz – Stabsstelle der Landestierschutzbeauftragten – LTB FTW —– Senatsverwaltung für […]
  17. Rückfragen & Kontakt: VGT – Verein gegen Tierfabriken DDr. Martin Balluch Kampagnenleitung 01 929 14 98 medien@vgt.at vgt.at Bei einer Pressekonferenz präsentierte LAbg Wolfgang Spitzmüller den Antrag zusammen mit VGT-Obmann Martin Balluch, der aktuelle Fotos aus 3 bgld. Schweinefabriken vorstellte. Wien (OTS) – Im Burgenland werden momentan 42.000 Schweine gehalten, 45 % davon auf Vollspaltenboden […]
  18. www.ndr.de/nachrichten/nieders… Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat das massenhafte Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht vorerst als rechtmäßig bestätigt. Bis zur Einführung von alternativen Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Hühnerei dürften Brutbetriebe männliche Küken weiter töten, urteilten die Richter. Die wirtschaftlichen Interessen der Brütereien seien zwar allein kein vernünftiger Grund im Sinne des Tierschutzgesetzes. Bis Alternativen zur […]
  19. INHALT: – Fiaker-Forderungen sind dreist und unangemessen – Etappensieg für die Europäische Bürgerinitiative „End the Cage Age” – Polizeirazzia fand toten Tiger (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: info.vier-pfoten.at/u/gm.php?p… —– Gesendet: Donnerstag, 13. Juni 2019 um 14:44 Uhr Von: “VIER PFOTEN Österreich” newsletter@reply.vier-pfoten.a… An: pattersonmatpatt@gmx.de Betreff: Willkommen zu Hause, Rocco 🐻 ———- […]
  20. BUND e.V. – Newsletter vom 13.06.2019 Liebe Frau Patterson, unser Planet versinkt im Plastik: Es ist im Boden, im Wasser, in der Luft. Doch Müllstrudel im Meer und Abfallhalden gigantischen Ausmaßes sind nur die sichtbarsten Auswirkungen der Plastik-Katastrophe. Der BUND hat deswegen gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung den “Plastikatlas” ( www.bund.net/service/publikati… ) veröffentlicht, der in 19 […]
  21. Warum das Küken-Urteil ein wichtiger Schritt für den Tierschutz ist (Video) Von Wolfgang Janisch • Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass das Töten von männlichen Küken nur noch übergangsweise erlaubt ist. • Ein Urteil, das manchen Tierschützern nicht entschieden genug klingen mag – aber ein wichtiger Schritt im Tierschutz ist: Erstmals wird dem Leben des Tieres […]
  22. Von Wolfgang Janisch • Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass das Töten von männlichen Küken nur noch übergangsweise erlaubt ist. • Ein Urteil, das manchen Tierschützern nicht entschieden genug klingen mag – aber ein wichtiger Schritt im Tierschutz ist: Erstmals wird dem Leben des Tieres ein “Eigenwert” zuerkannt. • Damit ist das Töten von Eintagsküken aus […]
  23. Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 13.06.2019 Es gibt einen Erfolg im Zuge unserer Undercover-Recherche in Wachtelbetrieben zu vermelden (Video: www.tierschutzbuero.de/erfolg-… )! Denn die Anlage in Lübeck, in welcher wir unter anderem ermittelt hatten, hat nun ganz offiziell den Betrieb eingestellt! Somit haben wir zumindest schon einmal einen kleinen Erfolg für die Tiere erreicht – […]
  24. Bericht in der Süddeutschen über Johannes Röring, Schweinemäster und CDU-Bundestagsabgeordneter. Johannes Röring sitzt für die CDU als Agrarexperte im Bundestag, seine angeblich 15 Nebenjobs hat er allerdings nicht korrekt angegeben. Dafür erhielt er nun eine Strafe, die selten ausgesprochen wird im parlamentarischen Betrieb. www.sueddeutsche.de/politik/bu… ———- Übersandt von: Martina Patterson (13.06.2019; 12:19 Uhr) pattersonmatpatt@gmx.net ———- Veröffentlicht […]
  25. VIER PFOTEN fordert sofortigen Stopp der massenhaften Kükentötungen VIER PFOTEN Deutschland – Pressemitteilung vom 13.06.2019 Leipzig/Hamburg, 13. Juni 2019 – Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass bei rein wirtschaftlichen Interessen kein vernünftiger Grund vorliegt, der die Tötung von Millionen männlicher Küken rechtfertigt. Doch da bislang noch keine Alternativen praxisreif sind, dürfen die Brütereien […]
  26. Rettet den Regenwald e.V. – Newsletter vom 13.06.2019 Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes, die tropische Küste im Süden der Insel Penang in Malaysia ist ein Naturparadies. Meeresschildkröten landen an den Stränden an, um dort ihre Eier abzulegen. In dem fischreichen Meeresgebiet kommen auch Chinesische Weiße Delfine und Glattschweinswale vor. Doch ein Projekt zum Bau […]
  27. Rückfragen & Kontakt: VGT – Verein gegen Tierfabriken DDr. Martin Balluch Kampagnenleitung 01 929 14 98 medien@vgt.at vgt.at Die FPÖ stimmte gegen einen Fristsetzungsantrag, um auf diese Weise drei harmlose Verbesserungen für Tiere, darunter die Strohpflicht für Schweine, zu verhindern. … VGT-Obmann Martin Balluch ist erbost: „Jetzt hat sich die FPÖ klar deklariert: kein Herz […]
  28. Von RND/mat Ein Jäger aus England hat vier lebendige Fuchsbabys an seine Hunde verfüttert. Ein Gericht entschied jetzt, der Mann darf seine Hunde weiter halten. Das Entsetzen bei Tierschützern ist groß. Birmingham – In England hat ein Mann seine Hunde mit lebendigen Fuchswelpen gefüttert. Ein Gericht verurteilte ihn nun wegen Tierquälerei – doch die Hunde […]
  29. von afp Ein Freizeitpark und ein Aquarium dürfen ihre Tiere trotzdem behalten. Ottawa | Das kanadische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das die Haltung und Zucht von Walen und Delfinen in Gefangenschaft verbietet. Der Gesetzentwurf, der schon 2015 eingebracht und am Montag nun von den Abgeordneten beschlossen wurde, ändert das kanadische Strafgesetzbuch. Die Haltung und […]
  30. INHALT: – Menschliche Mini-Gehirne liefern neue Erkenntnisse zur Alzheimer-Erkrankung – Jetzt online: unser Jahresbericht 2018 – Einladung: Thema Tierversuche in der Schule – Vortrag & mehr in Köln – Spenden-Verdopplungsaktion: Sie sind großartig! – Termine (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: t98109649.emailsys1a.net/maili… ———- Ärzte gegen Tierversuche e.V. (12.06.2019; 17:38 Uhr) keineantwort@aerzte-gegen-tier… ———- […]
  31. Liebe Tierfreunde, diese Seite fand ich zufällig im Internet. Ich gebe es einmal so weiter: Vielleicht kann man dieses Konzept weiter ausbauen? www.couch-gesucht.de/html/tier… —– Von: Wissensmanufaktur – Pia Kästner pia.kaestner@wissensmanufaktur… Date: Di., 11. Juni 2019 um 23:08 Uhr Subject: Tierärzte helfen: www.couch-gesucht.de/html/tier… ———- Übersandt von: Martina Patterson (12.06.2019; 16:54 Uhr) pattersonmatpatt@gmx.net ———- Veröffentlicht von „der […]
  32. Die Initiative ‚Tierversuche verstehen‘ wächst international (Video) Österreichische Universitäten – Partner von TVV Die Initiative ‚Tierversuche verstehen‘ wächst international: Die Veterinärmedizinische Universität Wien hat sich jüngst dafür entschieden, mit der Initiative ‚Tierversuche verstehen‘ zu kooperieren, teilte die Vetmeduni Wien jetzt mit. Zuvor hatte bereits die Universität Innsbruck erklärt, ‚Tierversuche verstehen‘ als Kooperationspartner zu unterstützen. Die […]
  33. Österreichische Universitäten – Partner von TVV Die Initiative ‚Tierversuche verstehen‘ wächst international: Die Veterinärmedizinische Universität Wien hat sich jüngst dafür entschieden, mit der Initiative ‚Tierversuche verstehen‘ zu kooperieren, teilte die Vetmeduni Wien jetzt mit. Zuvor hatte bereits die Universität Innsbruck erklärt, ‚Tierversuche verstehen‘ als Kooperationspartner zu unterstützen. Die Vetmeduni Wien teile die Leitlinien von ‚Tierversuche […]
  34. (js) Diese Aktion von PETA hat in Jena (Thüringen) ordentlich für Aufsehen gesorgt: Mitten in der Innenstadt hat die Tierschutzorganisation einen Grill aufgestellt, um einen Hund zu rösten. >>> Hier mehr dazu: www.derwesten.de/panorama/hund…. Das sorgte auch in den Sozialen Medien für mächtig Zündstoff. Die Thüringer waren bestürzt. Was steckte dahinter? PETA wollte Passanten anregen, ihren […]
  35. Hallo Herr Wöhl, die Schäfer und Weidetierhalter in Deutschland zeigen sich entsetzt über die “Positionen”, die die Bundesregierung und Naturschutzverbände im Hinblick auf die immer gravierenderen Wolfsschäden vertreten. Sie fordern, dass die unsäglichen Herdenschutz-Debatten und das Herumdoktern am Schlamassel nun endlich ein Ende haben müssen. Erfahren Sie mehr in der unten eingefügten Pressemitteilung … Beste […]
  36. „Die Vorschläge der Umwelt- und Tierschutzverbände sind für den Schutz der Weidetiere vor den Wölfen mehr als unzureichend. Alle Lasten und Risiken der Ausbreitung der Wölfe werden allein den Weidetierhaltern aufgebürdet. Die Verbände opfern die Weidetierhaltung von Schafen, Ziegen, Rindern und Pferden für die Wölfe und damit den langfristigen Erhalt unserer Kulturlandschaft in allen Teilen […]
  37. VIER PFOTEN Deutschland – Pressemitteilung vom 12.06.2019 Hamburg/Prishtina, 12. Juni 2019 – Nach wochenlangen Verhandlungen mit dem kosovarischen Ministerium für Umwelt und Raumordnung konnte die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN nun ein verwaistes Bärenjunge in ihren BÄRENWALD Prishtina bringen. Der nur wenige Monate alte Bär wurde Ende Februar 2019 von einer Privatperson im Kosovo gefunden. Obwohl […]
  38. Quelle: dpa Millionen männlicher Küken werden jährlich vergast, weil ihre Aufzucht unwirtschaftlich ist: Nach jahrelangem Rechtsstreit um die Brüder von künftigen Legehennen rückt eine Entscheidung näher. Geflügelzüchter und Tierschützer blicken am Donnerstag (13. Juni) mit Spannung nach Leipzig, wo die Bundesrichter ihr Urteil verkünden wollen. Nordrhein-Westfalen hatte 2013 seinen Brütereien verboten, die männlichen Küken nach […]
  39. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. – Pressemitteilung vom 12.06.2019 12. Juni 2019: Paradigmenwechsel: Workshop und Buchpremiere zum Ausstieg aus dem Tierversuch am 14. Juni in München Vom 14. bis 15. Juni organisiert das Münchner Kompetenzzentrum Ethik (LMU) den Workshop “Animal Experimentation: Working Towards a Paradigm Change” (Tierversuche – Auf dem Weg zu […]
  40. Mitarbeiter des Landratsamtes sorgen für Schutz der Tiere und klären auf Neckar-Odenwald-Kreis. (lra) Für den derzeit viel diskutierten Schutz von nützlichen Insekten ( www.rnz.de/politik/politik-inl… ) sind beim Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises ( www.neckar-odenwald-kreis.de/ ) die Mitarbeiter des Fachdienstes Umwelt, Technik und Naturschutz zuständig. Und diese weisen aufgrund der jetzt angekündigten hohen Temperaturen auf den besonderen Schutz […]
  41. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) – Newsletter vom 11.06.2019 Liebe Frau Patterson, gute Nachrichten: Inzwischen haben mehr als 90.000 Menschen in unserer Kampagne “Lass brummen! Eine Zukunft für Insekten.” eine E-Mail an die Ministerinnen Schulze und Klöckner geschickt oder auf einer Unterschriftenliste unterzeichnet. Nächste Woche Mittwoch wollen wir die gesammelten Stimmen überreichen. […]
  42. Liebe tierliebende Menschen, ich möchte mit diesem Rundbrief auf eine Gefahr aufmerksam machen, die schon vielen Tiergeschwistern heftige Beschwerden bereitet und sogar das Leben gekostet hat: Es ist der Eichenprozessionsspinner, der nicht nur in Eichen seine Nester baut. Hier in Spanien ist die sog. Plage gerade vorüber, Hier nistet er auch in Pinien und anderen […]
  43. Guten Tag Martina Patterson, jahrelanger Druck auf die Verantwortlichen treibt Knospen des Erfolgs: Griechenland hat dicken Touristen verboten, auf Eseln zu reiten. Ein neues Gesetz untersagt Menschen über einhundert Kilogramm den Eselritt. Zur Petition: Keine Eselquälerei in Santorin! Besonders belastet waren die Esel in Santorin, die eine steile Steintreppe mit 500 Stufen erklimmen mussten. Tag […]
  44. 40 dogs find forever homes in May! (Video) 40 ROLDA Dogs Find Forever Homes In Switzerland and Sweden Woehl, we just wanted to share some pictures of the dogs that left our shelters in May to be with their new families. Twenty-four dogs found homes in Switzerland and 16 in Sweden. ROLDA, Association ROLDA Suisse, […]
  45. „Rassenwahn“ in Wels: PETA kritisiert Internationale Rassehunde-Ausstellung Kontakt: Carolin von Schmude Wels (Österreich) / Stuttgart, 11. Juni 2019 – Rassenwahn: Falsch bei Menschen, falsch bei Hunden! PETA übt scharfe Kritik an der am kommenden Wochenende stattfindenden „European Dogshow 2019“ des Österreichischen Kynologenverbands (ÖKV). Mehr als 20.000 Hunde, darunter über 300 verschiedene „Rassen“ aus 64 Nationen, […]
  46. Kontakt: Carolin von Schmude Wels (Österreich) / Stuttgart, 11. Juni 2019 – Rassenwahn: Falsch bei Menschen, falsch bei Hunden! PETA übt scharfe Kritik an der am kommenden Wochenende stattfindenden „European Dogshow 2019“ des Österreichischen Kynologenverbands (ÖKV). Mehr als 20.000 Hunde, darunter über 300 verschiedene „Rassen“ aus 64 Nationen, werden auf dem Messegelände in Wels zur […]
  47. Landkreis verteidigt nach Schlachthofskandal Düdenbüttel das Veterinäramt Autor: Tom Kreib Landkreis-Dezernentin Nicole Streitz über die Folgen des Schlachthof-Skandals tk. Stade. Elf Landwirte, davon sechs aus dem Landkreis Stade, haben unangekündigten Besuch von Amtsveterinären bekommen. Sie waren unfreiwillige Hauptdarsteller in den Videos, mit denen die “Soko Tierschutz” schockierende Verstöße gegen das Tierschutzrecht auf dem mittlerweile geschlossenen […]
  48. Bio zum Anfassen: Bioland auf den 2. Öko-Feldtagen Treffpunkt der ökologischen Landwirtschaft vom Saatgut bis zum Trecker Mainz/Frankenhausen, 11. Juni 2019. Nach einem erfolgreichen Auftakt in 2017 folgen am 3. und 4. Juli 2019 die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf dem Bioland- und Naturland-Betrieb „Hessische Staatsdomäne Frankenhausen“. Interessierte Besucher können sich beim Treffpunkt der ökologischen Landwirtschaft […]
  49. INHALT: – Caritas-Werkstatt am Gnadenhof – Hier dürfen gerettete Tiere… – Hobby-Jagd = Bankrotterklärung – Schweinepest China: 200 Mio. Schweine getötet? – Internat. Appell gegen 5G (…) Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter: us13.campaign-archive.com/?e=3… ———- ANIMAL SPIRIT (11.06.2019; 12:05 Uhr) office@animal-spirit.at ———- Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 11.06.2019 twitter.com/fellbeisser
  50. von Sebastian Henke Für viele Veganer ist der Verzicht auf Fleisch durch die Ethik und das Tierwohl begründet. Selbst wenn sie den Geschmack von Fleisch lieben, so ist doch der Umgang mit Zuchttieren und deren grausame Lebensumstände ein ständiges Mahnmal, welches vielen den Fleischgenuss trübt und vergällt. Für all jene, welche den Fleischverzicht aus ethischen […]