Aus eigenem Bestand kein Hund in der Vermittlung

Für unsere Hunde hatten wir eine Hundeauffangstation (HAST) in Essen gebaut. Aus zeitlichen, personellen und finanziellen Gründen haben wir mittlerweile diese Station einem anderen Tierschutzverein übergeben, der sich ebenfalls um Hundeaufnahme, Hundepflege und Hundevermittlung kümmert. 

Verein "Pro Vita Animale" in Essen
Wenn Sie Interesse an einem dieser Hunde haben, wenden Sie sich bitte an
Uwe Dilthey, Telefon 0171-207 84 31

Seit der Abgabe arbeiten wir ausschließlich mit Pflegestellen. Die Kontaktdaten der Pflegefamilien bzw. der Pflegestellenbetreuerin finden Sie unterhalb der jeweiligen Tierbeschreibung. 

Wir haben eine Kooperation mit einem Tierschutzverein, der sich ausschließlich um Hunde kümmert:
Pro Vita Animale, der in Essen eine kleine familiäre Hundeauffangstation hat.

Sie können unsere Hunde in den Pflegefamilien besuchen und kennenlernen, aber im Gegensatz zu vielen anderen Tierheimen, sind unsere Tiere keine "Mitnahmeartikel", sondern wir nehmen uns viel Zeit für die Beratung und das Kennenlernen der zukünftigen Halter. 

Grundsätzlich bringen wir unsere Hunde in die neuen Zuhause. Aus zeitlichen und finanziellen Gründen können wir daher nur Vermittlungen im Umkreis von ca. 50 km Langenfeld/Rheinland vornehmen.

Von dieser Praxis weichen wir nur in begründeten Ausnahmefällen bzw. für sehr spezielle Tiere (z. B. Lia-Elisabeth) ab.

Bitte sprechen Sie immer auch auf den Anrufbeantworter. Es wird IMMER zurückgerufen, wenn Sie deutlich und langsam Ihren Namen, Ihre Festnetz-T-Nr. und Ihr Anliegen aufsprechen. Handy-Nr. werden aus Kostengründen nur in begründeten Ausnahmefällen zurück gerufen.

Wenn Sie den Tierschutzverein Erkrath kennen, wissen Sie, dass wir bei unseren Hunden aus diversen Gründen vertraglich vorschreiben, dass sie ausschließlich an einem Brustgeschirr geführt werden dürfen. Auf der folgenden Seite findet sich ein sehr informatives Video zum Thema Brustgeschirr, das auch für Leute interessant ist, die bereits ein Brustgeschirr nutzen: Kurzfilm von Franziska Feldsieper . Wer immer noch nicht vom Brustgeschirr überzeugt ist, sollte sich den folgenden Text durchlesen: Warum Brustgeschirr?