Alltours unterstützt, dass Elefanten geschlagen werden

Peta-Newsletter vom 02.05.18

Als einer der letzten großen deutschen Reiseveranstalter bietet Alltours noch immer grausames Elefantenreiten an – obgleich längst bekannt ist, dass sich die intelligenten Tiere nur mit roher Gewalt für den Tourismus nutzen lassen. Zuerst wird der Wille der Babys in einer wochenlangen Prozedur mit pausenlosen Schlägen gebrochen. Die erwachsenen Tiere gehorchen dann nur noch aus Angst vor dem Elefantenhaken, der ihnen immer wieder in die Haut gerammt wird.

Alltours2