Isabella und Simon: Oldies suchen Altersresidenz

   


Isabella
 und Simon verlieren ihr Zuhause, weil ihr Frauchen berufsbedingt häufig abwesend sein muss und die beiden Geschwister damit nicht gut zurechtkommen, obwohl es noch weitere Familienmitglieder gibt.

Trotz ihres Alters von 15 Jahren suchen wir nun ein neues Zuhause für Isabella und Simon.

Isabella ist eine ruhige und sehr liebe Katze. Sie ist sehr intelligent und erlernt schnell Regeln oder Tricks. Sie kuschelt gerne und schließt sich neuen Menschen ohne Probleme an. Isabella gerät manchmal durch ihren Bruder etwas in den Hintergrund. Aber wenn sie direkt angesprochen und angespielt wird, genießt sie es sehr.

Simon liebt es, im Mittelpunkt zu sein. Er genießt Streicheleinheiten und fordert sie auch ein. Simon spielt noch sehr gerne und muss auch entsprechend beschäftigt werden. Wenn er Langeweile hat, versucht er seine Schwester zu ärgern, die jedem Streit jedoch souverän aus dem Weg geht.

Isabella und Simon sind kastriert, gechippt, geimpft und negativ auf Katzen-AIDS und Leukose getestet. Im September wurden sie noch einem Tierarzt vorgestellt, der sie als gesund bezeichnet hat und erstaunt über ihr Alter war, welches ihnen nicht anzusehen und anzumerken ist.

Wir suchen für die Beiden eine Altersresidenz, in der ihre Menschen viel Zuhause sind und Zeit haben, sich mit ihnen zu beschäftigen.

Wichtig wäre ein Balkon, den Isabella und Simon gewohnt sind und rege in Anspruch nehmen. Dass die AGT der Katzen wegen ausschließlich in Nichtraucherhaushalte vermittelt, wird sich sicherlich rumgesprochen haben. Isabella hat ein dunkel-getigertes Fell und Simons Fell ist weiß mit grauen Abzeichen. 

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49

oder per eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!