Buchtipps für Hunde

Verhalten 

Calming Signals - Die Beschwichtigungssignale der Hunde 

Hunde stehen im ständigen kommunikativen Austausch mit uns und ihren Artgenossen. Bloß merken wir dies häufig nicht. Das Wissen um die Existenz von Beschwichtigungssignalen, die vor allem von der Norwegerin Turid Rugaas in den letzten Jahren bekannt gemacht worden sind, ist für die meisten Hundehalter ein Meilenstein in der Beziehung zwischen Mensch und Hund und öffnet buchstäblich Tore zur Hundewelt. 

Eine Pflichtlektüre für jeden Hundehalter.

Näheres: Auf Buch klicken

 

"Das andere Ende der Leine" 

trägt zum besseren Verständnis unserer vierbeinigen Hausgenossen bei. In humorvoller Weise wird auf die Unterschiede und Kommunikationsprobleme zwischen Primaten und Caniden hingewiesen. Zwei Welten treffen aufeinander, aber das Buch macht deutlich, dass trotzdem ein harmonisches Zusammenleben möglich ist. Dieses Buch trägt auf jeden Fall dazu bei.

Näheres: Auf Buch klicken

 

 

 

Stress bei Hunden 

Welche Folgen ein Übermaß an Stress bei uns Menschen haben kann, weiß jeder. Dass es unseren Hunden nicht anders geht, wurde lange Zeit gar nicht berücksichtigt. Dabei ist das Thema Stress bei fast allen Hunden relevant. Der Hundebsitzer wundert sich, dass der Hund plötzlich unkonzentriert ist, zu Erkrankungen neigt oder sogar aggressiv wird. Damit es gar nicht erst soweit kommt, sollte jeder Hundebesitzer dieses Buch gelesen haben.

Näheres: Auf Buch klicken