Fine

Fine

Fine ist gerade zwei Jahre alt geworden und genießt nach ihrem bisherigen nicht so prickelnden Leben die bergische Gastfreundschaft in ihrer Pflegefamilie. Inzwischen hat sie sich auch schon gut akklimatisiert.

Fine ist eine sehr menschenfreundliche Hündin, sehr entspannt, anpassungsfähig und sehr angenehm im Umgang. Mit ihren Artgenossen verträgt sie sich gut und sie verhält sich vorbildlich im Haus. Draußen bereiten ihr fremde Hunde, laute Kinder und große Fahrzeuge noch Unbehagen, aber sie kommt vom Land und wird sich auch daran nach und nach gewöhnen.

Fine geht gerne spazieren, aber eine Sportkanone ist sie nicht. Sie hat es halt gerne etwas gemütlicher. Und sie lässt sich supergerne durchknuddeln. Im Auto ist sie eine angenehme Begleiterin. Über die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen können wir nichts sagen; denn sie lebt bei einem mittelalterlichen Ehepaar ohne Kinder und Katzen.

Wir suchen ein Zuhause für Fine bei Menschen, die sie regelmäßig max. 4 Std. alleine lassen müssen, am besten wären junggebliebene Pensionäre. Fine ist kastriert, gechippt und geimpft. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 47 cm und wiegt ca. 18 kg.

Wir bewerben Fine für einen befreundeten Tierschutzverein mit.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.