Jessy und Jette

Jessy und Jete 
Jessy und Jette  1

Jessy und Jette wurden nicht behütet in einer Wohnung geboren, sondern sie wurden draußen gefunden. Da waren sie ein wenig krabitzig.

Eine mitfühlende Frau hat sie aufgenommen und ihnen das Vertrauen abgerungen, was es braucht, um in einer Menschenfamilie klarzukommen.

Nun sind diese beiden Mädchen menschenbezogen und verschmust und bereit, das große Abenteuer „Umzug“ anzugehen.

Sie möchten am liebsten schmusen und beschmust werden.

Und sie verstehen sich prima mit anderen Katzen, vor allem mit unserem Peter, der sich der Kleinen liebevoll angenommen hat. Er könnte auch mit den Mädels zusammen umziehen (Peter: Siehe Katzenpaare).

Jette ist ein Schornsteinfegerlein und Jessy trägt ein schwarzes Fell mit weißen Abzeichen, wo besonders ihr weißer Ring am linken Vorderfüßchen hervorsticht.

Sie sind Mitte September 2021 geboren, inzwischen entwurmt, gechippt und geimpft.

Wir suchen für Jessy und Jette ein Zuhause bei Nichtrauchern in einer Wohnung mit gesichertem Balkon. Vorhandene Kinder sollten bereits die Grundschule besuchen. Jessy und Jette wären für Katzenanfänger, die bereit sind, sich in die Welt der Katzen einzulesen und sich beraten zu lassen, geeignet. Katzenkindern und Jungkatzen muss viel zeitliche Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder E-Mail an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sie können uns - aus welchen Gründen auch immer - kein neues Zuhause geben? Aber Sie könnten mithelfen, damit wir ein neues Zuhause finden. Bitte drucken Sie unsere Bewerbung aus und hängen Sie sie an publikumsstarken Örtlichkeiten aus.

Danke, Eure Jessy und Eure Jette.

 

 

 

 jesse und jette  1  jesse und jette  2