Einzelkatze - Amira -

Amira

Amira ist eine Trikolor-Katze, welche auch oft mit „Glückskatzen“ bezeichnet werden. Sie sucht nun ihr Glück in einem neuen Zuhause. Amira ist im Juni 2019 geboren, eine junge Katze also. Entsprechend verspielt ist sie auch noch. Und sie ist sehr sehr menschenbezogen und verschmust.

Amira hat zwar mit anderen Katzen zusammengelebt und versteht sich grundsätzlich mit ihnen. Aber richtig was am Hut mit ihnen hat sie nicht. Am liebsten möchte sie mit ihren Menschen schmusen und spielen und deren Aufmerksamkeit nicht mit anderen Tieren teilen (müssen), außer mit Fischen. Amira ist keine Katze für nebenbei, sondern sie erwartet viel Aufmerksamkeit.

Wir suchen für Amira ein Zuhause als Wohnungskatze mit gesichertem Balkon. Wir erwarten, dass ihre neuen Leute Nichtraucher sind.

Als Alleinkatze sollte sie – berufsbedingt – nicht länger als ca. 4 Stunden alleingelassen werden müssen.

Deshalb wäre sie gut in einer Familie mit Kindern ab ca. 6 Jahren aufgehoben, die mit dem Begriff „Rücksicht“ und „Respekt“ etwas anfangen können. Aber auch über Einzelpersonen oder über ein Paar, vielleicht dauerhaft im HomeOffice, würde sie sich freuen.

Amira ist kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt, auf AIDS und Leukose negativ getestet.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder E-Mail an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!