Mehrkatzenkater Jackomo

JackomoJackomo ist eineinhalb Jahre jung und kommt von einem Bauernhof, wo es noch viele andere Katzen gibt. Aber da wird jetzt aufgeräumt.

Zunächst wurde er entwurmt, kastriert, gechippt und geimpft. Damit ist das Wichtigste im Leben einer Katze schon mal erledigt.

Jackomo ist ein hübsches Kerlchen, aber noch zurückhaltend. Klar, er weiß ja gar nicht, wie ihm geschieht. Er lässt sich schon streicheln und wir sind sicher, dass aus ihm mal ein großer Schmuse Bär wird.

Da Jackomo ja im Katzenrudel gelebt hat, versteht er sich gut mit seinen Artgenossen, sodass wir ihn als Zweitkatze oder in einen Mehrkatzen-Haushalt vermitteln wollen. Allerdings sollte das Alter der Katzen nicht meilenweit auseinander liegen.

Das neue (Nichtraucher-)Zuhause sollte zunächst Geduld haben und sich viel mit Jackomo beschäftigen können.
Für kleine Kinder ist dieser Kater nichts.

Freigang in verkehrssicherer Gegend wäre unsere Wunschvorstellung. Aber auch Wohnungshaltung mit einem nicht zu kleinen gesicherten Balkon käme infrage.

Wie bei uns üblich, würden wir zunächst einen Pflegevertrag mit Option auf Übernahme schließen, bis die Vergesellschaftung positiv abgeschlossen ist.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder E-Mail an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!