aus Newsletter vom 14.10.21 von "Deutsches Tierschutzbüro e.V." <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;

Dt. Tierschutzbüro:
Schlachthof geschlossen | 5 bewegende Tierrettungen | Rezept: Veganer Käsekuchen

 
 
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
 
 
 
 
Ohne Genehmigung geschächtet - und der amtliche Tierarzt sieht einfach weg. Diese grausame Realität scheint nach uns vorliegenden Informationen für hunderte Schafe und Rinder über drei Jahre hinweg Wirklichkeit gewesen zu sein. Wir haben jetzt Strafanzeige erstattet, der Betrieb wurde bereits zwangsweise geschlossen. Alles über den Fall erfährst Du auf unserer Seite.
 
Erfahre mehr
 
 
Weitere Neuigkeiten
 
 
 
 
5 bewegende Tierrrettungen
 
Immer wieder retten wir Tiere aus der Massentierhaltung und Pelztierzucht und bringen sie auf Lebenshöfen unter. Solche Tierrettungen sind besonders emotionale Momente. Die Geschichten der Tiere, wie unserer Marie-Muh, reißen uns mit. Lies mehr über unsere fünf bewegendsten Rettungen!
 
Geschichten erfahren
 
 
Veganer Käsekuchen
 
Während unsere Patentiere wie Marie-Muh frei von Ausbeutung leben dürfen, leiden Kühe in der Milchindustrie weiter. Du kannst ihnen helfen - und es Dir dabei auch noch richtig schmecken lassen! Zum Beispiel mit diesem veganen Käsekuchen: saftig, cremig, lecker - perfekt für den Sonntagskuchen!
 
Jetzt backen
 
 
Dein Team vom Deutschen Tierschutzbüro
 
 
 
PS: Zeig Deinen Freund*innen, wie gut es geretteten Tieren geht und teile den Blogbeitrag mit ihnen - vielleicht bei Kaffee und Käsekuchen?
 
 
 
 
Was wir tun
 
Wir decken Tierquälerei in der Massentierhaltung und Pelztierzucht auf!
 
Mehr lesen
 
 
Unterstütze uns
 
Mit Deiner Förderschaft leistest Du einen wichtigen Beitrag!
 
Mehr lesen
 
 
Tierpatenschaften
 
Sorge für unsere geretteten Tiere mit einer Tierpatenschaft!
 
Mehr lesen
 
 
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" data-ce-class="Emails">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: Streustraße 68, 13086 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer
 
Spendenkonto:
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
IBAN: DE73 4306 0967 4034 7308 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig.