aus Newsletter von "AG Düsseldorf" vom 03.09.2022

Ärzte gegen Tierversuche:
Trauermarsch 8. Oktober 2022 in Düsseldorf

Heute geben wir euch alle Infos dazu:
Es wird einen großen Trauermarsch durch Düsseldorfs Innenstadt geben.
 
Andächtig und still werden wir sein, während genau in diesen Momenten Hunde im Tierversuchslabor der Heinrich-Heine-Universität Schmerzen erleiden. Ihnen werden die Zähne gezogen, Implantate eingesetzt und die Kiefer entzündet. Ungesehen verenden sie hinter Gittern im Gebäude 22.22. 
 
 Treffpunkt: Samstag, 8. Oktober 2022, 13 Uhr am Burgplatz
Ablauf: Wir ziehen ab ca. 13:30 Uhr für eine Stunde begleitet von Kirchenglocken durch die Stadt
 
Hinweise: Wir sind eine Trauergemeinde und tragen daher schwarz/dunkle Kleidung und laufen schweigend. Vorneweg tragen wir ein großes Kreuz, gefolgt von Beagles, die ihrer Artgenossen im Labor gedenken.
Eyecatcher wird der überdimensionale Beagle auf einem Anhänger sein, erschaffen von dem Düsseldorfer Künstler Jacques Tilly, ausgeliehen vom Tierheim Düsseldorf.
Seine verbundene blutige Schnauze soll die Qual der Tierversuche in Düsseldorf spiegeln.
Abschluss: Zum Ende sammeln wir uns erneut am Burgplatz für eine Formation und Fotostrecke.
 Du möchtest mit deinem Beagle an dem Marsch teilnehmen?
Dann melde dich bitte per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein." data-ce-class="Emails">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. an. Die Plätze sind zugunsten eines stressfreien Laufs für die Tiere begrenzt.

Jeder kann sich ohne Hund anschließen und seiner Trauer Ausdruck verleihen. Kommt gerne mit euren Plakaten und Schildern.
Danke für eure Teilnahme! "

Facebook-Veranstaltung:

https://fb.me/e/2crp1dlCX

Bitte helft uns auch, die Aktion zu verbreiten. Teilt sie per Facebook und/oder folgt uns bei Instagram (Ärzte gegen Tierversuche e.V.) um dort zu teilen.
Es gibt einen Flyer in A6. Diesen sende ich in einer separaten Mail als PDF an euch. Ihr könnt ihn in A4 ausdrucken und aushängen. Ihr könnt auch auf die Mail antworten und eure Adresse mitteilen, damit wir euch welche zuschicken können. Vielleicht seid ihr bis zum 8.10. bei anderen Aktionen und Demonstrationen, bei denen ihr unsere Flyer verteilen möchtet.
 
Wenn ihr uns als Organisation unterstützen möchtet, freuen wir uns sehr darüber. Kontaktiert uns einfach.
 
Weitere Details werden wir euch auch hier in einer nächsten Rundmail zukommen lassen.
 
Bis dahin 
viele Grüße
von der gesamten AG Düsseldorf
Eva, Bianca, Nadine, Belinda, Anja, Sina, Susanna und Pit