Jackomo und Janosch - Brüder 

  Jackomoe und Janosch  1a
 Jackomoe und Janosch  2a  Jackomoe und Janosch  3b
Jackomo und Janosch werden in Kürze zwei Jahre jung. Sie kommen von einem Bauernhof, der aufgegeben wurde.

Zunächst wurden sie entwurmt, kastriert, gechippt und geimpft. Damit ist das Wichtigste im Leben einer Katze schon mal erledigt.

Jackomo hat ein schwarz-weißes Fell und ist ein hübsches Kerlchen, aber noch zurückhaltend. Klar, bisher hat sich niemand großartig um ihn gekümmert und er ist erstaunt, dass es Menschen gibt, denen er nicht egal ist. Wir sind sicher, dass aus ihm mal ein großer Schmusebär wird.

Janosch ist ein roter British Kurzhaar und hat seine Zurückhaltung inzwischen aufgegeben. Er sucht die menschliche Nähe und ist ein großer Spieler.

Wir wollen Jackomo und Janosch zusammen vermitteln, weil sie sich sehr gut verstehen.

Das neue (Nichtraucher-)Zuhause sollte zunächst Geduld haben und sich viel mit den Katern beschäftigen können. Für kleine Kinder sind Jackomo und Janosch nicht geeignet.

Wir wünschen uns ein Zuhause in einer nicht zu kleinen Wohnung mit einem gesicherten Balkon.

Wie würden zunächst einen Pflegevertrag mit Option auf Übernahme schließen, bis feststeht, dass die Katzen bei ihren neuen Menschen aufgetaut sind.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.