Für Vergrößerung bitte Bild anklicken

Einzelkätzin Julia

Julia

Julia hat mit 10 Jahren ihr Zuhause verloren, weil ihr Herrchen ins Pflegeheim kam.

Wir konnten sie gut vermitteln, jetzt kam sie jedoch aus familiären Gründen wieder zu uns zurück.

Julia hat als Einzelkatze als Prinzessin gelebt und hat so ihre Ansprüche. Aber Katzenkenner werden das wissen.

Fremden gegenüber ist sie sehr zurückhaltend, klar, ihr Herrchen und sie waren eine Einheit und wollten kein Blatt zwischen sich kommen lassen.

Gerne lässt Julia sich auf dem Balkon die Sonne aufs Fell brennen lassen.

Wir suchen ein neues Zuhause für Julia, gerne bei älteren Leuten, die sich den ganzen Tag um sie kümmern können. Aber auch jüngere Menschen sind willkommen, wenn sie Julia nicht länger als halbtags allein lassen müssen. Auf jeden Fall sollten Julias neue Menschen einen beschaulichen und vor allem einen Nichtraucher-  Haushalt führen. Kinder unter ca. 14 Jahren sollten nicht in ihm wohnen. Wichtig wäre noch, dass Katzenerfahrung vorhanden ist.

Julia ist jetzt 12 Jahre, kastriert, gechippt und geimpft. Als wir sie vor 1½ Jahren aufnahmen, haben wir ihre Zähne sanieren lassen.

Das aktuelle Blutbild hat ergeben, dass Julia ein leichtes Leberproblem hat, für das sie jeden Tag eine Tablette bekommt.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Hilden/Rheinland.

Kontakt über Katzenpflegestellen-Betreuerin:
Christa Becker, Telefon (0 21 29) 3 16 49
oder E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Sie können mir - aus welchen Gründen auch immer - kein neues Zuhause geben? Aber Sie könnten mithelfen, damit ich ein neues Zuhause finde: Bitte drucken Sie meine Bewerbung aus und hängen Sie sie an publikumsstarken Örtlichkeiten aus.

DANKE, Eure Julia  Download Aushang Julia in DIN-A4