Beitragsseiten

Der Tierschutzverein Erkrath e.V. hat leider keine Möglichkeiten, 
sich um Wildvögel- und Taubenfälle zu kümmern.

Es vergeht kein Tag, an dem dem Tierschutzverein Erkrath e.V. kein Vogel oder eine Taube gemeldet wird.

Der Tierschutzverein Erkrath e.V. hat KEINE Aufnahmemöglichkeit für Wildvögel oder Tauben. Außerdem steht der Verein nicht für Taxidienste zur Verfügung.

Wenn Sie also einen Vogel- oder Taubenfall zu melden haben, dann wenden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten an das
Ordnungsamt der Stadt Erkrath (02 11) 2407-2101 oder -3202 oder -3203 oder 3207; außerhalb der Öffnungszeiten an die Feuerwehr in Erkrath (02 11) 20 30 30
(Achtung, Sie landen in einer Zentrale in Mettmann, hier ist Durchsetzungsvermögen nötig. Lassen Sie sich immer die Namen Ihres Gesprächspartners geben).

Die Stadt Erkrath hat mit dem Tierheim in Hilden einen Vertrag geschlossen, nach dem die Stadt Erkrath dem Tierheim Hilden nicht unerheblich Geld dafür bezahlt, damit das Tierheim Fundtiere aufnimmt. Da die Telefonerreichbarkeit im Tierheim Hilden sehr eingeschränkt ist, raten wir dazu, einfach hinzufahren. Tagsüber ist dort immer jemand, um die Tierheimtiere zu versorgen. Kranke und verletzte Tiere sollten sofort einem Tierarzt (evtl. Tierklinik) vorgestellt werden. Seriöse Tierärzte behandeln Vögel kostenlos. 

***********************************************************************************************************